erstellt mit easyCMS  
Titel0112

1 / 2012
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Es gibt wichtigere, gefährlichere, demokratiefeindlichere Verhaltensweisen als die des Bundespräsidenten Wulff. Daß Wulff gekauft werden mußte, glaubt doch hoffentlich niemand. [...]
Erwiesener Optimismus  (Carsten Schmitt)
Wer keine Lust mehr verspürt auf silvesterliches Bleigießen – ein Relikt aus magisch-orakelnden Zeiten – oder die rituelle Vorsätzemacherei leid ist, dem bietet die [...]
Big Society der Banker  (Johann-Günther König)
Die britische Regierung aus Konservativen und Liberaldemokraten unter David Cameron hat sich vorgenommen, das Königreich in eine »Big Society« zu verwandeln. Dieser »Plan von [...]
Nach der Ermordung des bisherigen libyschen Staatsoberhaupts Muammar al-Gaddafi erklärte die NATO den militärischen Job für erledigt. In den Hauptstädten der Kriegsallianz feierte [...]
Kriegsvorbereitungen  (Volker Bräutigam)
Während unsere Leitmedien europäische und transatlantische Nabelschau pflegen, droht auf der anderen Seite der Erde der Weltenbrand: globales Verderben, beginnend mit einem Krieg zwischen [...]
Liebknecht  (Dieter Götze)
Im Februar 1907 erschien im Verlag der Leipziger Volkszeitung eine umfangreiche Schrift des damals 36-jährigen Berliner Rechtsanwalts Karl Liebknecht, die in kurzer Zeit vergriffen war und [...]
Die Linke lahmt  (Arno Klönne)
Seit vielen Jahren ist die »Wirtschaftsordnung«, wie sie in den Lehrbüchern genannt wird, nicht mehr so sehr öffentlich angezweifelt worden wie jetzt, von ganz des Radikalismus [...]
Fehler, die keine waren  (Friedrich Wolff)
Die Medien konnten ihre Genugtuung kaum verbergen. Sie entdeckten einen Fehler nach dem anderen, den Gesine Lötzsch gemacht hatte. Es waren unverzeihliche Fehler. Mal hatte sie Israel kritisiert [...]
Als kaiserlicher Generalfeldmarschall mit Pickelhaube verkleidet nahm er an einer Veranstaltung im Rahmen des Programms »Weimar – Kulturhauptstadt Europas« teil. Nicht nur sein [...]
Der Friedensarbeiter  (Hans Krieger)
In Berlin praktizierte der junge Psychoanalytiker Horst-Eberhard Richter noch in der Halbruine eines zerbombten Hauses, als ringsum schon die Fassaden eines neuen Wohlstands hochwuchsen. Später [...]
Im August 2011 trat in Frankreich ein neues Psychiatriegesetz in Kraft. Es erlaubt nicht nur Zwangseinweisungen in psychiatrische Kliniken, sondern auch Behandlungen unter Zwang außerhalb von [...]
Jenseits von Euro und Schengen  (Sabine Schiffer)
Während die Europäische Union mit dem Euro eine gemeinsame Währung ersonnen hat und nun eine sogenannte Fiskalunion ansteht, geht man in Sachen Gesundheitsversorgung national getrennte [...]
Was hat der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der DDR mit der 80 Kilometer von Berlin entfernten Burg Beeskow in der gleichnamigen malerischen Kleinstadt zu tun? [...]
Die getanzte Revolution  (Wolfgang Beutin)
Die Nazis diffamierten Valeska Gert als »entartet«, eine Berlinerin, Tochter des Kaufmanns Theodor Samosch und seiner Frau Augusta. Sie war im Januar 1892 geboren worden und starb 1978 in [...]
Berliner Theaterspaziergänge  (Jochanan Trilse-Finkelstein)
Theater für Kinder macht meist Vergnügen. Wenn man es gut und richtig macht, sind Kinder die besten Zuschauer, die es gibt – am liebsten mitspielende Zuschauer. Auch im Theater an der [...]
Peter Heesen, Solidaritätsrechner. – Als Vorsitzender des Deutschen Beamtenbundes fordern Sie, daß die Steuer aus dem Solidaritätszuschlag in Zukunft für den Abbau der [...]
Et in terra? Jetzt haben wir es wieder hinter uns – in unzähligen musikalischen und rhetorischen Varianten hat das weihnachtliche »Gloria« seinen Dienst getan, mitsamt dem [...]