erstellt mit easyCMS  
Titel115

1 / 2015
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Eine geopolitische »Führungsmacht«, deren Regierung immer wieder Feldzüge unternimmt, um andere Staaten zu ruinieren; die geheimdienstlich einen weltweiten Big-Brother-Betrieb unterhält, sich [...]
»Die USA sind stolz auf ihre führende Rolle bei der Anerkennung, Förderung und Verteidigung von Menschenrechten und Rechtsstaatlichkeit im In- und Ausland.« Überzeugt sagte das die US [...]
Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 ist Guantanamo Bay das Auffang- und Endlager für Terrorverdächtige aus der ganzen Welt, die der CIA in die Fänge geraten sind. Derzeit sind es noch 132, die [...]
Polizei toppt Justiz  (Sabine Kebir)
Was hat der aktuelle Fall Michael Brown mit dem Fall Mumia Abu-Jamal zu tun, der seit 1982 schwelt? In beiden Fällen – und der ebenfalls bekannt gewordene Fall des Eric Garner legt nahe, daß es nicht [...]
Eine Nation unter Waffen  (Marc-Thomas Bock)
Fünf Jahre lebte ich in Zentralamerika. Bis zu meiner Rückkehr vor wenigen Tagen nach Deutschland wohnte ich in einem kleinen Haus in den Bergen über Managua, Nicaragua, achthundert Meter westlich [...]
Im Kalten Krieg lief das Geschäft für die Rüstungsindustrie auf Hochtouren. Mit dem Ende dieser Ära haben viele gedacht, es beginne nun ein Zeitalter mit weniger Rüstung und Kriegen, dafür mit mehr [...]
Einen »Gefühlssozialisten« nannte er sich. Als William Winpisinger 1977 Vorsitzender einer der bedeutendsten nordamerikanischen Gewerkschaften wurde, erregte das im politischen Washington und unter [...]
Konfrontationspolitik  (Wolfgang Bittner)
Die Lügenpropaganda gegen Rußland und die Separatisten in der Ostukraine kennt keine Grenzen. Westliche Politiker und Medien schließen sich ihr kritik- und hemmungslos an. Schon im August 2014 wurde [...]
Als im Sommer 2014 Kämpfer der islamistischen Miliz »Islamischer Staat« im Irak und der Levante« in den Norden Iraks vorstießen, avancierten sie auf einen Schlag zur neuen, alles bedrohenden [...]
Kuschen vor der NSA  (Ulla Jelpke)
Dem US-Geheimdienst NSA ist es egal, ob er seine Schnüffelaktionen von den USA aus startet oder vom Gelände US-amerikanischer Einrichtungen in Deutschland. Aus deutscher Sicht ist das freilich [...]
»Sie haben vor 18 Jahren eine Strafe abgesessen, richtig?« – »Ja, Sir! Ich hatte etwas im Supermarket geklaut und dafür auch gebüßt.« – »Wählen dürfen Sie aber nie mehr. Sie sind hier in Florida! Der [...]
Ein Thema mit Variationen – endlos und trostlos. Wo anfangen? Nach der Emanzipation von den europäischen Kolonisatoren ist die Geschichte der lateinamerikanischen Nationen gezeichnet vom [...]
Der 17. Dezember ist in Kuba ein besonderes Datum. Zehntausende pilgern jedes Jahr an diesem Tag nach Rincón, einem kleinen Dorf, das in der Nähe des Ortes Santiago de las Vegas liegt, rund 25 [...]
Good Morning, Vietnam!  (Georg Rammer)
Was für ein faszinierendes Land! Ein wachsender Strom von Touristen aus aller Welt kommt nach Vietnam, um wunderschöne Landschaften, schwimmende Märkte, wahre Kulturjuwelen und die pulsierenden [...]
Von den historisch vier großen, weltumspannenden Kapitalismuskrisen lassen sich die der 1930er und die seit 2007 am besten vergleichen. Sie ähneln sich in vielerlei Hinsicht: Von der Überakkumulation [...]
In Gesellschaft der Untoten  (Reinhard Jellen)
Wann immer ich die staatstragende Süddeutsche Zeitung aufblättere, beschleicht mich das Gefühl, mein Hirn werde soeben mit Popcorn gesteinigt. Immerhin gibt sich das Feuilleton hin und wieder mit [...]
Ich bin ein Morgenthau  (Otto Köhler)
Das Kind Otto Köhler schwärmte – unbeirrt – bis zu seinem zwölften Lebensjahr für den Führer und die Großdeutsche Wehrmacht. Erst 1947 geriet es unter den Einfluß eines (1es) vernünftigen Lehrers und [...]
Barack Obama, Washington. – Sie haben offenbar erkannt, daß das jahrzehntelange Embargo gegen Kuba keine kluge Politik war. Viele Staaten der Welt – zuletzt fast alle – verhalfen Ihnen zu dieser [...]
»Moskowiter« in Erfurt Einen Dauerfeldzug gegen die »Kommunisten« in seinem Land will der thüringische CDU-Chef Mike Mohring führen, in der Landesregierung hätten sie sich eingenistet; wer sie daraus [...]