erstellt mit easyCMS  
Titel116

1 / 2016
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Ein Teufelspakt  (Ulla Jelpke)
Am 29. November 2015 vereinbarten die EU-Regierungschefs mit der Türkei einen gemeinsamen Aktionsplan zum Umgang mit Flüchtlingen. Die Türkei erhält stufenweise drei Milliarden Euro, um ihre Grenzen [...]
Die Bundeszentrale für politische Bildung teilte zum Weihnachtsfest mit: »Spätestens seit der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte von 1948 ist das Verbot von Sklaverei eine international [...]
Das Politbüro vor Gericht  (Friedrich Wolff)
25 Jahre sind vergangen, seit Erich Honecker und andere Mitglieder des Politbüros der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) zurücktraten. Als die staatsanwaltlichen Ermittlungen gegen sie [...]
Die gute Nachricht: Es wurde fair gewählt, transparent und streng nach den Regeln. Im dritt- und im fünftgrößten Land Südamerikas, in Argentinien (43 Millionen Einwohner) am 25. Oktober [...]
Sarin in Syrien (1)  (Norman Paech)
»Lügen auf höchster Ebene bleiben der Modus Operandi der US-Politik.« Seymour Hersh Kriegslügen – ob der Überfall auf den Sender Gleiwitz 1939, der Zwischenfall in der Tonkin-Bucht 1964 oder die [...]
Nein, das war kein einfacher Machtwechsel, der da in Polen Ende Oktober 2015 passierte. Dabei schien das Ergebnis voraussehbar: Die wirtschaftsliberal-konservative Bürgerplattform (PO) wird durch die [...]
Ein denkwürdiges Ereignis  (Therese Hörnigk)
»Das Vergangene ist nicht tot; es ist nicht einmal vergangen. Wir trennen es von uns ab und stellen uns fremd«, heißt es in Christa Wolfs 1976 erschienenem Buch »Kindheitsmuster«, mit dem sie auch [...]
Kino gegen Russophobie  (Heinz Kersten)
Vor dem Kinoeingang ein lebender Eisbär. Er ist kein Filmstar, sondern Demons-trant gegen ein Naturschutzgebiete bedrohendes Arktis-Projekt der Firma Gazprom. Dass diese zu den Sponsoren der seit elf [...]
Mit dem anzuzeigenden Band hat Leonhard Kossuth seinen Zyklus über den Verlag Volk und Welt und namentlich dessen von ihm über drei Jahrzehnte geleitetes Lektorat Sowjetliteratur abgeschlossen (vgl. [...]
In ihrer Jugendzeit standen sich die beiden Maler Arnold Topp (1887–1945, verschollen) und Curt Ehrhardt (1895–1972) im Widerstreit ihrer Kunst einmal mit Fäusten gegenüber. Jetzt treten ihre Bilder [...]
Ich will ins Schauspielhaus, Uraufführung im Malersaal. 20 Uhr oder doch schon 19.30 Uhr? Google hilft mit der Website Popula: »Das Event ›Die Antiquiertheit des Menschen‹ wurde am 12.12.2015 unter [...]
Der Wiedergänger  (Ralph Hartmann)
Auf und noch mehr hinter den politischen Bühnen in Berlin und München gibt es Knatsch und Hader, Reibereien und Streit, was mitunter zu offenem Hauen und Stechen führt. Die Kanzlerin verfolgt [...]
Märchen sind etwas Schönes! Und es ist ja auch klar, dass Märchen nicht wirklich wahr sind – zumindest haben wir seit unserer Kindheit die Erfahrung gemacht, dass keine Fee uns drei Wünsche freigibt, [...]
Andreas Hauß, begnadeter Blogger. – Ein Besucher Ihrer Website medienanalyse-international.de regte sich über dort entdeckte Schreibfehler auf, weil er offenbar nichts von Ihrer Sehbehinderung weiß. [...]
Kratzspuren Weiße Kratzspuren am Himmel. Kaum sichtbare Metallvögel zerkratzen die Haut der Erde, die atmende Hülle. Harpyien tragen Bomben im Bauch, ersticken das Leben in Feuer und Rauch. Renate [...]