erstellt mit easyCMS  
Titel1017

10 / 2017
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Offiziell wurde die Bundeswehr erst 1955 gegründet, aber eigentlich bestand sie schon seit 1943, als ihr späterer erster Generalinspekteur Adolf Heusinger sie als Parteiarmee der NSDAP [...]
Aufrüstung zum Cyberkrieg  (Rolf Gössner)
Datenfrevler und Datenkraken fürchten ihn: den BigBrotherAward. Er ging in diesem Jahr unter anderem an die Bundeswehr und die Bundesministerin für Verteidigung, Ursula von der Leyen (CDU), [...]
Was unterscheidet den DGB von der AfD? Das ist keine Scherzfrage, und es sollen auch nicht Äpfel mit Birnen verglichen werden. Ein Unterschied besteht unter anderem darin, dass der Deutsche [...]
Verfrühte Vorfreude  (Manfred Sohn)
Es gab in den letzten Monaten auch in linken Medien Vorfreude auf den vermeintlich bevorstehenden Niedergang der Alternative für Deutschland (AfD). Das stützte sich im Wesentlichen auf drei [...]
Unter uns Sachsen  (Matthias Biskupek)
Wie liest man etwas, wenn die eigene Spezies gemeint ist? Wie lesen Schlosser einen Zeitungsbeitrag über Schlosser, wie beurteilen Lesben eine Studie über Lesben? Und wie nimmt ein [...]
Ein 39-jähriger Investmentbanker soll es richten. Emmanuel Macron wird nun für die nächsten fünf Jahre der mächtigste Mann Frankreichs sein. Die etablierten bürgerlichen [...]
Dass Dieselfahrzeuge ihren giftigen Rußpartikelausstoß durch Filter bändigen sollen, ist bekannt. Keine Partikelfilter sind bisher hingegen für die als modern geltenden Benziner [...]
Gärtnerböcke  (Volker Bräutigam)
Wer ARD-aktuell-Nachrichten guckt, der muss auch schlechte Scherze der Tante Tagesschau ertragen. Seit dem 3. April bietet sie im Internet einen »Faktenfinder« an und meint das vollkommen [...]
Iin paar tausend tote Flüchtlinge im Mittelmeer? Müdes Schulterzucken. 10.000 Selbsttötungen zusätzlich durch die Wirtschaftskrise in Europa und den USA. Na und? Bombardierung der [...]
Hass frisst Verstand  (Ralph Hartmann)
Es ist ein regnerischer Tag, der 13. August 1960, an dem auf dem Sachsenring, einer 8,7 Kilometer langen, traditionsreichen Rundstrecke in Hohenstein-Ernstthal in Sachsen, die 27. Weltmeisterschaft [...]
Zwei Monate nach dem Fall der Berliner Mauer bekam der Leipziger Reclam Verlag Post von Ronald M. Schernikau (1960–1991). Hier der selbstbewusste verzweifelte Brief* eines [...]
Die Vernachlässigung könnte deprimierender nicht sein: Gräser sprießen zwischen den Gehwegplatten, die von Goebbels‘ einstigem Gästehaus zum Hauptgebäude der [...]
In den farbig matten und stumpfen Landschaften von Markus Matthias Krüger (1981 in Gardelegen), aus der Vogelperspektive aufgenommenen, ziehen wechselnde Wolkenstimmungen über den Himmel. [...]
Linn und Gilbert in Rheinsberg  (Wolfgang Helfritsch)
»Marc Kayser hat Kurt Tucholskys weltberühmten Klassiker ... ins Heute versetzt und ein neues Bilderbuch für Verliebte geschaffen«, verspricht der Klappentext der mit dem [...]
Inkompetent impotent  (Harald Kretzschmar)
Darf man so offenherzig dieses heikle Thema ansprechen? Ich denke, ja. Es ist alarmierend genug. Aus einer allmählich fadenscheinig durchlässig erscheinenden Männerwelt verlautet, es [...]
Tinatin aus Georgien ist 96. Ein Foto zeigt sie am Klavier, das sie seit 87 Jahren besitzt. Sie wird nicht Pianistin, wie vorgesehen, sondern eine – »vom Kommunismus [...]
Thomas de Maizière, selbsternannter Bundesleithammel. – »Wir sind nicht Burka«, verkünden Sie in Ihren Eckpunkten zu einer deutschen Leitkultur. Echt toll, wie [...]
Erkenntnisse Die Bundesgeschäftsstelle der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) hatte eine Stelle für einen [...]