erstellt mit easyCMS  
Titel112013

11 / 2013
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Schon ein Jahr Hollande  (Christophe Zerpka)
Am 15. Mai jährte sich zum ersten Mal der Amtsantritt von François Hollande. Nach dem egozentrischen Schaumschläger Sarkozy haben die Franzosen nun einen Präsidenten, der immer [...]
Die Debatte über den Euro  (Jochen Scholz)
Im Berliner Hotel Interconti traf man am 14. April auf der Gründungsversammlung der Alternative für Deutschland (AfD) neben vielen Mittvierzigern, die bisher auf regionaler und kommunaler [...]
Hoeneß oder Soros?  (Volker Bräutigam)
Kaum war bekannt, daß die Staatsanwaltschaft München II gegen Ulrich Hoeneß wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ermittelt, da waberten schon Wolken moralischer [...]
Nekrolog auf Robert Kurz  (Otto Köhler)
»Übrigens sah der Verurteilte so hündisch ergeben aus, daß es den Anschein hatte, als könnte man ihn frei auf den Abhängen herumlaufen lassen und müsse bei Beginn [...]
Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) ist ein Dachverband, in dem sich zur Zeit 30 Organisationen und 75 Einzelpersonen zusammengeschlossen haben. Das Berliner Ensemble für [...]
Kein Licht ins Dunkel  (Ulla Jelpke)
Unter großer öffentlicher Aufmerksamkeit begann am 6. Mai vor dem Münchner Oberlandesgericht endlich der größte Terrorismusprozeß gegen Neofaschisten in der [...]
Bestrafte Gesetzestreue  (Arnold Venn)
Als sich im Jahre 2003 die Bundeswehr mit einigen Tausend Soldaten am Krieg gegen den Irak beteiligte, an dem sie nach offizieller Darstellung nicht teilnahm, weigerte sich Major Florian Pfaff, daran [...]
Gefangen im Elite-Diskurs  (Carsten Schmitt)
Ist die grundgesetzlich festgeschriebene Begrenzung des Bundeswehrauftrags auf Landesverteidigung in Anbetracht einer angeblich diffus gewordenen globalen Bedrohungslage endgültig obsolet [...]
Wahrheiten und Statistiken  (Ralph Dobrawa)
Vor 70 Jahren erhoben sich polnische und deutsche Juden im Ghetto von Warschau. Das menschliche Elend war unerträglich geworden. Krankheit, Hunger und Tod standen auf der Tagesordnung. Wer [...]
Ein überflüssiges Denkmal  (Ralph Hartmann)
Im kleinen Städtchen Guben in der brandenburgischen Niederlausitz, zu DDR-Zeiten Wilhelm-Pieck-Stadt Guben genannt, weil hier der erste und einzige Präsident des ostdeutschen Staates [...]
Berliner Theaterspaziergänge  (Jochanan Trilse-Finkelstein)
Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen (nach Goethes »Vorspiel auf dem Theater«). Viel war es wirklich, doch eher zum Magenverderben, was beim Berliner »100-Grad-Marathon [...]
Soweit zu verstehen ist, machen die deutschen Sparkassen ein solides Geldgeschäft. Darüber hinaus wenden sie sich mit lobenswertem Engagement der zeitgenössischen Kunst zu und suchen [...]
Wiesbaden ostwärts  (Heinz Kersten)
Ex oriente lux – ein Sprichwort, dem, abgesehen von vielleicht mangelnden Lateinkenntnissen, die meisten deutschen Verleiher und Kinobetreiber kaum etwas abgewinnen können. Also kontert [...]
Katja Kipping und Bernd Riexinger, Vorsitzende der Partei Die Linke. – Zusammen mit Gregor Gysi als Vorsitzendem der Bundestagsfraktion Ihrer Partei haben Sie den Entwurf eines Wahlprogramms [...]
Mittäterschaft In Cumberland, einer kleinen Ortschaft im USA-Staat Kentucky, hat ein fünfjähriger Knabe seine zwei Jahre alte Schwester mit einem Gewehr erschossen. Für die Tat [...]