erstellt mit easyCMS  
Titel1115

11 / 2015
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Das Hamburger Pressehaus wurde umstellt. Bundesanwälte und Polizei drangen in die Spiegel-Redaktion ein, durchschnüffelten jedes Blatt Papier, setzten Redakteure fest. Rudolf Augstein kam erst nach [...]
Winkler auf Dregger-Kurs  (Conrad Taler)
Die Rede war der Regierungspolitik auf den Leib geschneidert. Was der Historiker Heinrich August Winkler zum 70. Jahrestag des Kriegsendes im Bundestag gesagt hat, stimmt in allen wichtigen Fragen [...]
Griechenland hat für die deutschen Besatzungsverbrechen im Zweiten Weltkrieg niemals nennenswerte Entschädigung erhalten – das ist völlig unstrittig. Hunderttausende von Menschenleben, zerstörte [...]
Von unserer frühesten Kindheit an haben alte Leute uns beigebracht: Es muß gespart werden. Die Schwaben, so lernten wir, brachten es im Leben zu was, weil sie sparsam waren. Auch in Preußen galt [...]
Schrumpfhirne  (Volker Bräutigam)
Unsere der Regierung angeschlossenen Fernsehnachrichtensender wußten am 28. April Schreckliches zu berichten: »Deutschland schrumpft und wird immer älter«. Ach. Und was nun, Deutschland, olle [...]
Der Kurs der Bundesregierung sei durch Regulierung, Bürokratie, Anspruchsdenken und immer neue Umverteilungspläne von oben nach unten bestimmt, lesen wir. Wie bitte? Ob solcher Realitätsverleugnung [...]
Wie schön wäre es doch, wenn die polizeilichen Freunde und Helfer mittels Big Data an einem Tatort einträfen, noch bevor eine Straftat überhaupt begangen werden kann, und Justiz und Gefängnisse [...]
Der Kampf für eine Verkürzung der Arbeitszeit war nie nur eine nationale Veranstaltung. Es ist eine Forderung vieler Gewerkschaften: In Belgien, in Frankreich, in Österreich, in Italien steht die [...]
Volkes Qual nach der Unterhauswahl  (Johann-Günther König)
Das Ergebnis der Unterhauswahl der Briten am 7. Mai wertet die tonangebende Presse hierzulande in zweierlei Hinsicht als »Sensation«: Zum einen, weil die Prognosen der Meinungsforscher von den [...]
Wahlen in Venedig  (Susanna Böhme-Kuby)
Die ersten Besucher der 56. Kunst-Biennale in Venedig haben am 9. Mai wohl die große bunte Demonstration Tausender Venezianer durch die Lagunenstadt wahrgenommen, die gegen die fortgesetzte [...]
Es ist ein dünnes Werbeheftchen, DIN A5. Wie ich in seinen Besitz gelangte, weiß ich nicht zu sagen. War es eine milde separate Gabe in meinen Briefkasten oder eine Beilage in einer Tageszeitung? Wie [...]
Erwachende Erdferkel  (Monika Köhler)
Ein »nacktes kommunistisches Utopia unter Palmen«, das alles unter einer Tropensonne mit wohlschmeckenden Kokosnüssen, »jegliche Zivilisationskrankheit heilend«. Was in deutschen Zeitungen über das [...]
Berliner Theaterspaziergänge  (Jochanan Trilse-Finkelstein)
Wir machen uns auf den Gang zurück nach Mitte, zum Schiffbauerdamm. Fangen wir mit Peter Handkes »Die schönen Tage von Aranjuez« an: nicht ins Repertoire des Berliner Ensembles (BE) aufgenommen, aber [...]
Es war für ihn nur eine kleine Episode, die des aktiven Politikers. Er schob sie Mitte der 90er Jahre ein, als parteiloser Bundestagsabgeordneter für die damalige PDS. In seiner letzten Rede im [...]
Joachim Gauck, Hauptredner. – Nachtrag zur »Antwort« in Ossietzky 9/15: Unsere Vermutung, bei Ihrem Auftritt im Terrain des STALAG 326 würden Sie die Verantwortung der Wehrmachtsführung für das [...]
Kranke Sieger Immer wieder verschüttet von Kram, die Krämerseelen. Immer wieder verstrickt im Zwang, die Zwängler. Immer wieder umgefallen, die Gefälligen. Und vom Sturm der Zeit aus sich selbst [...]