erstellt mit easyCMS  
Titel1211

12 / 2011
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Eigentlich soll das Jüngste Gericht unmittelbar nach dem Weltuntergang stattfinden. Der ist aber im Juni 2011 trotz Nostradamus und Wachtturm bisher ausgeblieben. Das Jüngste Gericht, vor dem alle [...]
Blutige Konjunktur  (Peter Söhren)
So hoch wie nie zuvor waren nach Informationen des SIPRI-Instituts (Stockholm) im vergangenen Jahr die weltweiten Ausgaben für Kriegswaren: in Euro gerechnet 1,15 Billionen aus den Staatskassen. Die [...]
Wende-Energie  (Arno Klönne)
Fukushima sei eine heftige Herausforderung für die deutsche Politik gewesen, aber die Regierung habe sich dieser gewachsen gezeigt, sagt die Kanzlerin. Die CDU/CSU/FDP-Koalition verspricht dem Volk [...]
Die Bahn ist undankbar. Und will sich nicht helfen lassen. Nicht bei der Besinnung auf ihre Aufgabe und nicht bei der Abwendung eines gewaltigen Dauerschadens. Und die Chance will sie nicht erkennen, [...]
Sozialabbau 2011, Folge 7  (Tilo Gräser und Franziska Walt)
25. April: Die Koalition hat die Ausgaben für Arbeitsmarktprogramme 2011 um 20 Prozent gekürzt. Das bedeutet weniger Fördermaßnahmen der Jobcenter für zigtausende arbeitslose »Hartz IV«-Empfänger. 29 [...]
Chancen eines Manifests  (Georg Fülberth)
Das von Heinz-J. Bontrup und Mohssen Massarrat unter dem Titel »Arbeitszeitverkürzung und Ausbau der öffentlichen Beschäftigung jetzt!« vorgelegte »Manifest zur Überwindung der [...]
Die große Mehrheit der Menschen in Deutschland erwartet, daß jede und jeder im Falle einer Erkrankung oder eines ernsthaften körperlichen Gebrechens Zugang zu angemessener medizinischer und [...]
Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 in den USA haben vor allem die damalige Koalition von Sozialdemokraten und Grünen und nachfolgend die große Koalition aus Union und SPD weit über 50 neue [...]
Der Rechtsstaat hat gesprochen. Bis zum Jahr 2000, also rund zehn Jahre lang, hatten die Gerichte, die Staatsanwaltschaft und die Polizei zu tun, den Wunsch oder Auftrag des damaligen Justizministers [...]
Anfang Januar 1992 reiste auf Initiative des Europäischen Bürgerforums eine internationale Delegation nach Berlin, um sich zu informieren, wie es zu der Entlassung des Rektors der Humboldt [...]
Da ist wieder dieser Tag, den er nicht mag. An dem er sich in Prälank vermutlich hinters Steuer setzt und in die mecklenburgische Seen-Landschaft abtaucht, vielleicht bis an die Ostsee oder nach [...]
Kleingerechnete Verbrechen  (Helmut Schmitz)
Slawischen Menschen war im Nazi-Reich Tod durch Erschießen, Verhungern oder Vernichtung durch Arbeit beim Aufbau des germanischen Weltreichs zugedacht. Chefplaner solcher Konzepte war Professor [...]
Steinbach in Gotenhafen  (Renate Hennecke)
Und wieder findet, zum 62. Male, Pfingsten der Sudetendeutsche Tag statt. Motto des Spektakels diesmal: »Dialog und Wahrheit – Nachbarschaft gestalten«. Das hört sich freundlich an. Hat sich [...]
Hacks‘ Denken und Schreiben  (Jochanan Trilse-Finkelstein)
»Mein Leben ist Denken und Schreiben.« So äußerte sich Peter Hacks einmal, und das bedeutete, daß sein Leben äußerlich ereignislos sei. Betrachtet man es genau, so scheint seine Aussage zu stimmen [...]
Nachts ist es kälter als draußen  (Wolfgang Helfritsch)
Ich weiß nicht, ob es Ihnen auch so geht – mir geht’s jedenfalls so: Je mehr Jahresringe sich in den faltigen Hals graben, desto mehr Anhaltspunkte braucht man, um den Überblick über den [...]
Gerhard Schröder, Altsozialist. – Ob Sie in der Politik noch zwischen links und rechts unterscheiden möchten, wollte die christlich-weltliche Beilage der Zeit von Ihnen wissen. Sie gaben eine [...]
Tödlicher Schutz Die NATO hat das »Mandat« für ihre »Mission« in Libyen bis Ende September verlängert. Der selbstgestellte Auftrag bedeutet, daß die Seeblockade und die Luftangriffe weitergehen, [...]