erstellt mit easyCMS  
Titel1416

14 / 2016
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Russland ist kein Nachbar  (Otto Köhler)
Irgendjemand muss die Russen überfallen haben. Heute, vor 75 Jahren, am 22. Juni. Aber wer nur, wer? In der Nachrichtensendung des Deutschlandfunks um 8.30 Uhr heißt es: »Der [...]
Erinnerungen zu einem Jahrestag  (Wolfgang Helfritsch)
Vor einigen Jahren, als es noch die »Sojus« gab, besuchten wir mit einer Reisegruppe das damalige Leningrad. Auf dem Piskarjowskoje-Gedenkfriedhof kamen wir vor der Inschrift [...]
»80 Prozent von euch und ich kraulen sich auch mal an den Eiern. Von daher ist alles gut«, sagte Nationalspieler Lukas Podolski am 14. Juni auf einer Pressekonferenz zu einer Videopassage [...]
Schießen im Juni  (Winfried Wolk)
Der Monat Juni ist neben dem Wonnemonat Mai einer der schönsten des Jahres. Die Sonne lacht, Blumen blühen. Gefühle brechen sich Bahn, und Emotionen schießen in ungeahnte [...]
Wenn es nach dem Willen von Generalleutnant Karl Müllner (Inspekteur der Luftwaffe) und Oberst Holger Radmann (Kommodore des Taktischen Luftwaffengeschwaders 33) geht, soll tunlichst niemand [...]
Was lange währt …  (Ralph Hartmann)
wird gut. Das lässt hoffen, im vorliegenden Fall auch zweifeln. Der von der holländischen Sicherheitsbehörde Dutch Safety Board (DSB) geleitete Untersuchungsausschuss will [...]
Vier Wochen nach Beginn einer groß angelegten Offensive gelang es der irakischen Armee gemeinsam mit schiitischen Milizen den größten Teil Falludschas einzunehmen. Den Erfolg [...]
Der Bürger als Geldsack  (Monika Köhler)
Er sieht uns an, ganz direkt, skeptisch, in seinen Pupillen spiegeln sich Fenster, das Gesicht ist verzerrt, die Nase gekräuselt, die Stirn gerunzelt. Und der Mund? Er beißt sich auf die [...]
Sprache des Jobcenters  (Andrea Czichy)
»Was glauben Sie, wo Sie hier sind? Sie sind hier in der Grundsicherung«, sagte mir ein Vermittler des Jobcenters, als ich ihm einen Plan vorstellte, zu dem eine Fortbildung aus dem [...]
»Der Wert der Pflege« – so titelt die FAZ auf Seite eins am 11. Juni. Wert der Pflege? Das kommt einem irgendwie bekannt vor. Als Anreißer dient folgendes Zitat der Autorin [...]
Die Justiz beklagt seit längerem einen Werteverfall, der besonders dadurch zum Ausdruck kommt, dass die Achtung vor der Würde des Richters bei einem Teil der Bevölkerung abgenommen hat [...]
Kalter Krieg um Händel  (Gudrun Ehlert)
Seit 1952 finden jährlich Händel-Festspiele in Halle an der Saale statt. Die kleine Metropole verwandelt sich in diesen Tagen zu einem Mekka der Händel- und Barockmusikfans aus aller [...]
»Es ist später Abend in unserem Stadtwald, leise wispert das Laub in der lauen Sommerluft und aus der Ferne tönt das Geschwirr der Feldgrillen bis unter die Bäume.« Diesen [...]
Nahe Fremde und ferne Kindheit  (Matthias Biskupek)
Manche Kinderbücher sollen Jugendbücher genannt werden und manche Bücher, die von der Kindheit erzählen, sind Romane für Erwachsene. Obwohl gute Literatur für alle [...]
Die Fremden in uns selbst  (Marc-Thomas Bock)
Vor fünfzig Jahren, im Sommer des Jahres 1966, veröffentlichte der damals immer populärer werdende Liedermacher Franz-Josef Degenhardt seine Langspielplatte »Väterchen [...]
Hundert Jahre Ente in Ketten  (Christophe Zerpka)
5. Juli 1916. In Verdun war das industrielle Massenschlachten nach fünf Monaten abgeflaut, an der Somme tobte seit vier Tagen die britisch-französische Gegenoffensive, deren Verluste noch [...]
Frank-Walter Steinmeier, SPD, Bundesaußenminister. – Mit Blick auf das Verhältnis zu Russland taten Sie der BamS-Leserschaft kund: »Was wir jetzt nicht tun sollten, ist, durch [...]
»Rüste-Wüste« … heißt eine Publikation des Bremer Friedensforums mit militarismuskritischen Bild-Montagen des Sozialwissenschaftlers Rudolph Bauer (Bremen), der [...]