erstellt mit easyCMS  
Titel1517

15 / 2017
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Reisewarnung: Bayern  (Heidrun Jänchen)
In Bayern kann man künftig dafür ins Gefängnis geworfen werden, dass man sein Leergut nicht oft genug wegbringt. Klingt komisch? Ja, definitiv. Es ist auch ein bisschen geschwindelt. [...]
»Befreiung« um jeden Preis  (Joachim Guilliard)
Neun Monate nach Beginn der Offensive auf Mossul erklärte der irakische Premier Haider al-Abadi die Stadt vom »Islamischen Staat« (IS oder arab. Daesch) befreit. Auch das [...]
Lebenslaute ist ein politisch-musikalisches Netzwerk, das seit mehr als dreißig Jahren einmal im Jahr eine groß angelegte Aktion Zivilen Ungehorsams mit klassischer Musik verbindet. [...]
Krieg – das sinnloseste Instrument  (Angelika Kettelhack)
Andrei Konchalovsky lässt seinen Film »Paradies«, den er als »Triade menschlicher Dimensionen« bezeichnet, im besetzten Frankreich während des Zweiten Weltkriegs [...]
Käthe Kollwitz zum 150. in Russland  (Hartmut Sommerschuh)
8. Juli 2017: Schon der erste Ton geht unter die Haut. Jewgeni Awramenko, viel geehrter Organist des Kaliningrader Doms, spielt »Fantasie und Fuge« in g-Moll von Bach. Drüben, an der [...]
Abgehört wurde immer gern. Der Observation Post Alpha (OP Alpha) oder Point Alpha operierte jahrzehntelang, gemeinsam mit »Romeo«, »India« und »Oscar«, von [...]
Mauernähe  (Erhard Weinholz)
Vor zwei, drei Jahren stand an der Bernauer Straße, wo einst die Grenze zwischen Ost und West verlief, ein Denkmal für die Opfer der Mauer: eine Figur in jenem hyperrealistischen Stil, den [...]
Des Glaubens liebstes Kind  (Ralph Hartmann)
Nach einer Allensbach-Umfrage von 2002 sind 71 Prozent der Bundesbürger überzeugt, dass es keine Wunder – also kein außergewöhnliches, den Naturgesetzen oder aller [...]
Der Gipfel der Verlogenheit  (Urte Sperling)
Vor einem Monat beherrschte der G20-Gipfel in Hamburg die veröffentlichte Meinung. Zunächst gab es noch kritische Stimmen zur Auswahl des Ortes und Zweifel am Sinn der Veranstaltung. [...]
In deutschen Gärten stehen nach Schätzungen etwa 25 Millionen Gartenzwerge. Obwohl sich das Ansehen der kleinen Kerle etwas gewandelt hat, gelten sie immer noch als Inbegriff deutscher [...]
G20: Keine Spaltung  (Ulla Jelpke)
Linksextremisten verwüsten Hamburg, legen einen ganzen Stadtteil in Schutt und Asche – darunter ging es nicht: Die Medienlandschaft sprach von einem Bild der Verwüstung, von einer [...]
Goodbye Lenin?  (Susanna Böhme-Kuby)
Kaum etwas scheint in diesem überall brennenden italienischen Sommer weniger aktuell zu sein als hundertjährige Revolutionstexte von Lenin. Und doch, meine ich, ergeben sich aus der gut 520 [...]
Widersteht ein Problem hartnäckig einer Lösung, benutzt man auf Englisch die Redewendung: »forcing a square peg into a round hole«, also: einen viereckigen Pflock in ein rundes [...]
Two Good Men  (Klaus Nilius)
1947, als sich die Vorboten der McCarthy-Ära nach und nach wie ein unheilvoller Schatten über die US-amerikanische Gesellschaft legten, wollte der in Polen geborene US-amerikanische [...]
Für zweierlei Menschensorten ist das Skulptur-Projekt in Münster besonders geeignet: für solche, die sich als Kind gern an der Schnitzeljagd beteiligt haben, und für Kunstfreunde, [...]
Der Kulturpalast Dresden ist für die Dresdner identitätsstiftend. Auch den Bürgern der DDR war er vertraut aus den Fernsehübertragungen beliebter Sendungen wie »Zwischen [...]
Bodo Ramelow, Ministerpräsident von Thüringen. – Gemeinsam mit den Ministerpräsidenten von Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie dem Regierenden [...]
Schattenspiele Aber wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten, hat Karl Kraus gesagt. Das gilt ebenso für die Politik. Und Zwerginnen. Günter Krone Was ist [...]