erstellt mit easyCMS  
Titel1518

15 / 2018
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Im Namen der Staatsräson  (Conrad Taler)
Eines steht fest: Mit dem Urteil im NSU-Prozess ist die entscheidende Frage nicht aus der Welt, wie es zu der beispiellosen Mordserie kommen konnte, der neun Menschen mit ausländischen Wurzeln [...]
24.000 Rechtsextremisten zählt der Verfassungsschutz in Deutschland, das sind 900 mehr als im Vorjahr. 12.700 davon (ein Plus von 600) schätzt er als gewaltbereit ein. Bundesinnenminister [...]
Im Septemberprogramm des Reichskanzlers Theobald von Bethmann-Hollweg wurden am 9. September 1915 die Kriegsziele Deutschlands, neben Raub von Territorien, unter anderem wie folgt definiert: [...]
Israels Apartheid  (Horst Schäfer)
Sogar Staatspräsident Reuven Rivlin und Generalstaatsanwalt Avichai Mandelblit hatten protestiert. Dazu die Vertreter der arabischen Bürger Israels, etwa 20 Prozent der Bevölkerung, [...]
Tragisches Lehrstück Italien  (Susanna Böhme-Kuby)
Was ist los in Italien? Haben dort plötzlich Faschisten die Macht übernommen? Wollen sie den Euro und damit die EU kippen? Und nicht mehr alle Flüchtlinge aufnehmen, die seit gut 25 [...]
Schluss mit der Freizügigkeit  (Johann-Günther König)
Am 29. März 2019, so steht es zumindest in diversen Papieren und kommt es nicht zuletzt stets über die Lippen von Theresa May, wird Großbritannien die Europäische Union verlassen [...]
Alle paar Monate wird bei der Aufarbeitung des untergegangenen Unrechtsstaates eine alte Sau durch die Bundesrepublik getrieben. Dieses Mal hatten sich einige Sautreiber im Petitionsausschuss des [...]
Warum Johnson und nicht Seehofer? Der britische Außenminister Boris Johnson tritt aus Protest gegen Theresa Mays »zu weiche« Brexit-Verhandlungen zurück. Der deutsche [...]
Im Herbst vorigen Jahres besuchte Egon Krenz China, eingeladen von der dortigen Akademie für Gesellschaftswissenschaften zu einer Konferenz zum 100. Jahrestag der Großen Sozialistischen [...]
»Das ist nicht, was die Zuschauer wollen.« Diesen oder einen ähnlichen Satz hört man in Joachim A. Langs neuem Film »Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm« [...]
Marx und kein Ende  (Thomas Kuczynski)
Aus der Flut von Büchern zu Leben und Werk von Karl Marx, die aus Anlass der 200. Wiederkehr seines Geburtstags erschienen sind, ragt ein Berg hervor, ein Berg im Werden, der erste Band von [...]
Meine Schreibanfänge hatte ich im Rahmen des »Werkkreises Literatur der Arbeitswelt«, und zwar in der Werkstatt Dortmund. Alle vierzehn Tage trafen wir uns im Bildungszentrum Fritz [...]
Angekommen sind wir in der europäischen Kulturhauptstadt 2018 Leeuwarden (fries. Ljouwert) nach sechsstündiger Autofahrt. Das Ende des Weges führte uns von Gotha aus über den [...]
Kähne, Kirche, Kasner  (Frank Schumann)
Aus der grünen Baumwand ragt der weiß-gelbe Kirchturm, den die Morgensonne zum Leuchten bringt. Er wird immer kleiner, je länger das Schiff auf den See hinaustuckert. Achtern sehe man [...]
Heiko Maas, deutscher Reichskanzler in spe. – Jetzt ist alle Bodenhaftung weg: Sie wollen einen »strategischen Dialog« mit Japan, um einen »deutsch-japanischen [...]
Urlaubslektüre Ab in den Urlaub nach Süditalien. Zwei Tage mit dem Bus unterwegs. Da bedarf es ordentlicher Reiselektüre. Kurzweil und Spannung. Ein Krimi ist wohl am geeignetsten, [...]