erstellt mit easyCMS  
Titel1710

17 / 2010
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Was die FAZ ticken hört  (Friedrich Wolff)
»Überall im Lande ticken Zeitbomben« verkündete die FAZ am 7. August 2010. Erklärend fügte sie hinzu: »Jedes Mal, wenn sich in diesen Wochen eine Stahltür [...]
Furchtbare Rechtsausleger  (Volker Bräutigam)
Das gezielte Ermorden sogenannter, vermeintlicher oder tatsächlicher Taliban in Afghanistan unter Mitwirkung der Bundeswehr könnte das deutsche Publikum beunruhigen. Was tut also tagesschau [...]
Vor dreizehn Jahren, am 2. Oktober 1997, erschien in der als Renommierblatt der konservativen Intelligenzija hierzulande bekannten Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein ganzseitiger Artikel mit dem [...]
13.000 Bürgerinnen und Bürger haben im Juli Verfassungsbeschwerde gegen die Volkszählung erhoben, die im kommenden Jahr unter der Bezeichnung »Zensus 2011« stattfinden soll [...]
Todestunnel und Lebenshalde  (Ulrich Sander)
Unser alter Peugeot machte es nicht mehr. Das Feriengeld ging für die Reparatur drauf. Wir blieben in Dortmund und folgten dem Ruf Herbert Grönemeyers »Kooomm zur Ruhr«. Zuerst: [...]
Im Aufschwung  (Werner René Schwab)
Sie fangen schon wieder an. Zwar sind die großen Tarifrunden für dieses Jahr beendet, aber Ausgangsstellungen für die nächsten Runden werden bereits bezogen. Und wieder ist es [...]
Spendabel  (Arno Klönne)
Es sei nur ein Gag des derzeit modischen Medienphilosophen, vermuteten Kritiker, als Peter Sloterdijk die Ablösung des Steuerstaates durch die Spenden-Gesellschaft proklamierte. Aber siehe da, [...]
Ausgerechnet im Sommerloch hat das Bundesverfassungsgericht ein sensationelles und doch von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommenes Urteil gefällt. Nach dem Spruch der Richter sollen die [...]
Politik und Medien  (Lübbertus Rehwinkel)
Es waren erst wenige Monate vergangen, seit Roland Koch als hessischer Ministerpräsident bei der Entscheidung, wer künftig die ZDF-Redaktion leiten soll, seine Macht demonstrierte, da [...]
Kaspar Hauser  ( Edmund Schulz)
Sie geistert durch das Netz, die »Verkehrte Welt« des Kaspar Hauser mit den Illustrationen von Karl Holtz. In fast jeder Tucholsky-Bibliographie im Internet wird sie vermerkt – nur [...]
Das Schweigen der Opfer  (Andrej Reder)
Neulich erzählte mir jemand, Mitleid fordernd, er sei Folteropfer. Ich fragte mißtrauisch nach und fand meine Erfahrung bestätigt: Wer wirklich gefoltert worden ist, mag darüber [...]
Wie Frida Kahlo urteilte  (Ulrike Krenzlin)
1938, als ihr der französische Surrealist André Breton bei einem Besuch in Mexiko begeistertes Lob spendete (»un ruban autour d’une bombe«), antwortete Frida Kahlo, sie [...]
Die Hamburger Vision  (Monika Köhler)
Aus dem Dunkel durch Lichtkegel herausgeschnitten: ein brüllender Mann, gestikulierend. Der Agitator. Hoch über der Bühne auf einer Empore steht ein Goebbels oder ein Hitler wie aus [...]
20 Jahre Kammeroper Rheinsberg  (Jochanan Trilse-Finkelstein)
»Was ist das Besondere, das Einmalige? Die glückhafte Verbindung von Natur, Musik und Architektur mit dem Charme junger Stimmen an einem kulturhistorischen Ort inmitten einer idyllischen [...]
Unterwegs nach Sydney  (Walter Kaufmann)
Ich hatte Frank Hardy längst aufgegeben. Fünfundvierzig Warteminuten vorm Melbourner Bahnhof Flinders Street hatten mich so erzürnt, daß ich beschloß zu verschwinden. [...]
Peer Steinbrück MdB, bis Herbst 2009 Bundesfinanzminister. – Kürzlich zählten Sie im ARD-Fernsehen auf, was Sie zu Ihren Amtszeiten für richtig gehalten haben und was davon [...]
Was Abzug heißt Der Präsident der USA hatte die Verstärkung seiner Truppen am Hindukusch mit der Ankündigung verbunden, in einem Jahr werde dann aber der Truppenabzug beginnen. [...]