erstellt mit easyCMS  
Titel172013

17 / 2013
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Aktuelle Nachrichten erinnern mich an ein Buch, das ich selber vor 24 Jahren herausgegeben habe: »Die Amerikaner in der Bundesrepublik – Besatzungsmacht oder Bündnispartner?« [...]
Für die einen franziskanische Einfalt, für andere jesuitische Raffinesse: Mit Charme und gekonntem Marketing hat Jorge Mario Bergoglio, Jesuit und Papst, auf seiner ersten Reise gepunktet. [...]
Christliche Logik  (Carsten Schmitt)
Abgezapfter Samen: Der hl. Thomas von Aquin († 1274), Kirchenlehrer und Doctor Angelicus, hat sich die Frage gestellt, woher denn der Samen stamme, mittels dessen ein Incubus (»oben [...]
Nachdem der Oberleutnant der Bundesluftwaffe Philip Klever sich unter Berufung auf sein Gewissen geweigert hat, durch den ihm befohlenen Einsatz in Afghanistan aktiv zu der nicht mandatierten und [...]
Peter, sagt die Märchenfee, wünsch dir was. Du darfst und kannst und sollst die Welt verändern, so daß fürderhin keine Kriege mehr möglich sind. Wünsch dir, was du [...]
Gift gibt Geld  (Erhard Jöst)
In der Antike prägten diejenigen, die mit der Beseitigung von Scheiße Geld verdienten, den Spruch: Pecunia non olet. Auf die Gegenwart übertragen, müßte er präzisiert [...]
Die SED, das SEZ und das ICC  (Ralph Hartmann)
Spätestens seit der Herkulesarbeit der Eppelmann-Kommission, der vom Bundestag 1995 eingesetzten »Enquete-Kommission ›Überwindung der Folgen der SED-Diktatur im Prozeß [...]
Am 9. Mai 2013 – in Rußland gedachte man des Sieges über Nazi-Deutschland – fand in west- und mitteleuropäischen EU-Ländern wie jedes Jahr der »Europatag« [...]
Verpaßte Chance  (Reiner Diederich)
Bis Anfang Oktober ist im Frankfurter Jüdischen Museum die Ausstellung »Juden. Geld. Eine Vorstellung« zu sehen. Mutig versucht sie, ein immer noch tabuiertes Thema anzugehen: den [...]
Wenig Neues im Verlauf der wissenschaftlichen Tagung »Verstrickt. Bremer Kulturinstitutionen unterm Hakenkreuz« im Himmelssaal vom Haus Atlantis in der Bremer Böttcherstraße! [...]
Beim »Neuaufbau« der Kunstmuseen in den östlichen deutschen Ländern gilt fast überall ein gleichmacherisches Ideal: Ganz oben in der Gunst stehen Georg Baselitz, A. R. [...]
Über das Altern  (Anja Röhl)
Drei interessante Frauenfilme bietet das Kino in diesem Sommer. Alle drei beschäftigen sich mit dem Altern. Allen drei Filmen ist gemein: Ihr Trailer schreckt ab, läßt ihre Geschichte [...]
Die neue Sprachrevolution  (Winfried Wolk)
Aufgeklärte und phantasiebegabte Menschen bemühen sich derzeit darum, die Emanzipation der Frau ein Stück voranzubringen, indem männliche Wortformen abgeschafft und generell [...]
Ein Julitag wie jeder andere  (Wolfgang Helfritsch)
Neulich war ich wieder mal auf Querbundesländerreise. Ein Besuch beim Bruder im Sanatorium im erzgebirgischen Schwarzenberg stand an. Da meide ich – ich habe es Ihnen schon mal [...]
Otto Schily, Elder Statesman. – Die deutsche Öffentlichkeit haben Sie abgemahnt: Die Kritik am Datenzugriff der US-NSA habe »wahnhafte Züge«. Und Ihre Partei warnen Sie [...]
Aufschubpolitik Der 22. September rückt näher, bei den Repräsentanten von CDU/CSU, FDP, SPD und Grünen jedoch, im Kartell der Koalitionsbereiten, ist von politischer Leidenschaft [...]