erstellt mit easyCMS  
Titel1809

18 / 2009
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

In einer Demokratie geht, das wissen wir ja, alle Staatsgewalt vom Volke aus. Dieses legt als Souverän auch die Grundregeln der Politik fest, entscheidet über die staatliche Ordnung, die Verfassung. [...]
Hans See und Otto Meyer haben in Ossietzky 16/09 kritisiert, daß Ministerien Anwaltskanzleien und die Privatwirtschaft damit beauftragen, Gesetzentwürfe herzustellen. Ich dagegen plädiere dringend [...]
Merkels Tischgesellschaft  (Gerhard Zwerenz)
Die Kanzlerin schloß mit Medwedjew milliardenschwere Wirtschaftsverträge ab. Der Russe bestieg seinen Flieger zurück nach Moskau, die polizeiliche Ehrenformation genoß den Abend beim Bier, und Frau [...]
Laubenpiepers Wahlsonntag  (Volker Bräutigam)
Gerade mache ich Kaffeepause vor meiner Gartenlaube, da spöttelt der Nachbar übern Zaun: »Na, wählst du dann auch die CDU?« Der Sozi. Verdrießlich gebe ich ihm raus: »Du meinst den Haken, an dem sich [...]
Erfahrungen mit einem NS-Pfarrer  (Hartwig Hohnsbein)
Vierzig Jahre vor der Wahl zum 17. Bundestag fand am 28. September 1969 die Wahl zum 6. Bundestag statt. Ihr Ergebnis machte es möglich, daß eine Kleine Koalition aus SPD und FDP eine »neue [...]
Die Lügenbergbauer  (Ralph Hartmann)
Je weiter das glorreiche Gedenkjahr 2009 voranschreitet und sich dem Höhepunkt, dem 20. Jahrestag des Mauerfalls, nähert, desto höher wird der über der DDR aufgetürmte Lügenberg. Die Zahl der an der [...]
Wie konnte die DDR untergehen? Für den Mainstream ist völlig klar: keine Demokratie, unterdrücktes Volk, Mangelwirtschaft, Unrechtsstaat, Diktatur, Mauertote, Hohenschönhausen. Da mußte die [...]
Ersatzängste  (Wolf Gauer)
Man fährt wieder Bus in São Paulo. Und zwar die Mittelklasse, die noch vor kurzem schwerlich einen der hoffnungslos überfüllten und klapprigen »Christenverfolger« dem eigenen Wagen vorgezogen hätte. [...]
El Alto liegt auf der Hochebene des Altiplano, auf 4.100 Metern. Auch im Sommer wird es kaum wärmer als zehn Grad. Eine Million Menschen leben in dem Ballungsraum: Hausangestellte, die tagsüber in La [...]
Asad M. Durrani (69) war Generalleutnant der pakistanischen Streitkräfte, 1980 bis 1984 Verteidigungsattaché in Bonn, 1989 bis 1992 Chef des pakistanischen Geheimdienstes Inter Services Intelligence [...]
Die Bogie-Horrorshow  (Uri Avnery)
Mein erster Gedanke war: Mein Gott, dieser Mann war verantwortlich für das Leben unserer Soldaten! Der zweite Gedanke war: Was ist schon so überraschend daran? Man wußte doch, welche Art von Mensch [...]
Todesmühle und Hirschhaus  (Monika Köhler)
Kampnagel-Sommerfestival, die letzte Woche. Zwei Gruppen, die unterschiedlicher nicht sein können: die »Batsheva Dance Company« aus Tel Aviv und »Jan Lauwers & Needcompany« aus Brüssel. Die deutsche [...]
»Hochhuth zu flach«, »viel Lärm um wenig«, »langatmig«, »belehrende Volkshochschule«, »blutleer«, so titelten die Zeitungen der großen Medienkonzerne einhellig. Die Verrisse fielen wie Hagelkörner [...]
Berliner Theaterspaziergänge  (Jochanan Trilse-Finkelstein)
Auf dem Wege zur Schaubühne – nur dreimal in diesem Jahr – geht mir durch den Sinn, daß ich mir früher in diesem Haus keine Inszenierung entgehen ließ. Was hat sich geändert? Meine [...]
Cem Özdemir, ganz locker. – Als Halbvorsitzender der Grünen reisen Sie im Wettbewerb um Bundestagssitze durch die Lande und preisen (so im Interview mit der Bielefelder Neuen Westfälischen) [...]
An das Zentralamt für Steuern Sehr geehrte Damen und Herren, kürzlich erhielt ich einen Brief von Ihrer Außenstelle in Halle an der Saale, der an meinen Sohn adressiert war. Da dieser, wie Sie in dem [...]