erstellt mit easyCMS  
Titel1811

18 / 2011
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Die Zwillingstürme des World Trade Center in New York waren so gebaut, daß sie der Wucht eines aufprallenden Flugzeugs standhalten mußten. Aber konnte vielleicht Brandhitze sie zum Einsturz bringen? [...]
Bomben- und Propagandakrieg  (Joachim Guilliard)
Die Diskrepanzen in der Darstellung des Krieges in Libyen könnten kaum größer sein: Während westliche Medien vom Sieg des Volkes über Gaddafi berichten, wird der Sturm auf Tripolis in Lateinamerika, [...]
Die Propagandakompanie  (Arno Klönne)
War der Militäreinsatz der NATO in Libyen vereinbar mit dem Ziel, das in der Resolution des UN-Sicherheitsrats angegeben war: Schutz der Zivilbevölkerung? Trifft es zu, daß sich in Libyen »ein [...]
Der schönste Kriegsvorwand  (Ralph Hartmann)
In den NATO-Stäben ist nach längerer Pause wieder einmal Siegesfreude und Selbstvertrauen eingezogen. Was in Afghanistan gegen die Taliban nach zehn Jahren noch immer nicht erreicht wurde, gelang in [...]
Der Sieg  (Tilo Gräser)
Der ehemalige US-Diplomat William Blum beschreibt in seinem Buch Killing Hope (deutsch: »Zerstörung der Hoffnung«, Zambon Verlag) die weltweiten bewaffneten Interventionen der USA und speziell der [...]
Friedensaktivisten  (Rolf Gössner)
Bei der Bundeswehr sollte Jürgen Grässlin während der Grundausbildung zwischen die Augen von Pappkameraden zielen, die, wie ihm auffiel, aussahen wie Chinesen. Er verweigerte sich und wurde [...]
Ingrid Bergman (1915-1982) filmte seit dem Beginn der dreißiger Jahre. Anfangs in ihrem Heimatland Schweden. Dann in Deutschland während der NS-Zeit – aber nur ein einziges Mal, 1938, ehe sie [...]
Peter Gingold  (Eckart Spoo)
Bei einer Veranstaltung des Friedensratschlags in Kassel traf ich nach langer Zeit die Lehrerin Silvia Gingold, kürzlich pensioniert. Vor bald 40 Jahren hatte ich geholfen, daß sie ihren Beruf [...]
Deutschland feiert in Karlsruhe, der »Residenz des Rechts«, das 60jährige Bestehen des Bundesverfassungsgerichts. Ganz Deutschland? Gerade mal acht Prozent des Volkes, in dessen Namen Recht [...]
Sozialabbau 2011, Folge 12  (Franziska Walt und Tilo Gräser)
11. August: Wer durch Glücksspiel Geld gewinnt, darf über diese zusätzliche Einnahme frei verfügen, ohne daß ihm etwa der Lohn oder die Beamtenbezüge entsprechend gekürzt würden. Was [...]
Reise nach Weimar  (Hannes Hofbauer)
Mit einer knappen Stunde U-Bahnfahrt muß man schon rechnen, wenn man von einem der innerstädtischen Verkehrsknotenpunkte ins ferne Weimar gelangen will. Die U-Bahnlinie 11 führt an das vorläufige [...]
Der Guru  ( Monika Köhler)
Nein, Engel, wie im Programm angekündigt, sind es nicht, sondern sehr irdische Menschen, auf der Suche nach einem himmlischen Glück und einem geistigen Führer, ihrem Guru. In Hamburg auf Kampnagel [...]
Berliner Theaterspaziergänge  (Jochanan Trilse-Finkelstein)
In den Barockzeiten des Feudalismus ließ sich fast jeder Monarch ein prächtiges Hoftheater errichten. Manche Fürsten hielten sich große Autoren als Hofdichter und Theaterleiter. Shakespeare und [...]
Offene Nettigkeit, leise Bosheit  (Harald Kretzschmar)
Nun ist aber wirklich alles gesagt und geschrieben über ihn. Er soll uns Deutschen den Humor zurückgeschenkt haben. Was alles wir den Nachrufen zufolge diesem klangvoll kurz Loriot zu nennenden Vicco [...]
Am Strand  (Wolfgang Bittner)
Wir waren genervt, urlaubsreif. Also schlug meine Frau zwei Wochen Badeferien an der Schwarzmeerküste vor, und kurz entschlossen buchten wir einen sogenannten »Last Minute«-Urlaub. Eine wirklich gute [...]
Gudio Westerwelle, noch Außenminister. – Die »Jagd« auf Sie läuft, so verkünden die Konzernblätter und beteiligen sich daran als Treiber. Auch eine Ergebenheitsadresse an die NATO-Sieger bringt [...]
Vertrauensfrage Viel ist in diesen Tagen von Vertrauen die Rede sowie von »den Märkten«. Die Märkte, so heißt es, müßten wieder Vertrauen in die Politik gewinnen. Nur auf diesem Weg könnten der Euro [...]