erstellt mit easyCMS  
Titel182013

18 / 2013
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Ossietzky ist nicht gekommen. Irgendwo auf dem Postweg von der Druckerei zu mir muß das Heft steckengeblieben sein. Der Verlag hat mit der Post einen Vertrag: Am Donnerstag wird das [...]
Ein Gespenst geht um in Deutschland. Es heißt Rot-Rot-Grün. Kaum ein Medium, das es nicht an die Wand malt, von Bild bis taz, von der Zeit über den Spiegel bis zu Albrecht Müller [...]
Die Bundestagswahl rückt näher, die Demoskopen sind gut im Geschäft mit wenig zuverlässigen Produkten, und die Parteistrategen bemühen sich ohne großen Erfolg, das [...]
Vor einiger Zeit dachte ich, ich sollte nicht in der soundsovielten Version schriftlich festhalten, daß unsere Bundeskanzlerin sich schon wieder mit oder auch ohne Eingeständnis von »den Märkten« [...]
US-amerikanische Zeitungsleser und Fernsehzuschauer mit Interesse an Deutschland haben es in letzter Zeit nicht leicht. Früher schien alles ganz einfach zu sein. Um die beiden deutschen Staaten [...]
Bei der Affäre des Whistleblowers Edward Snowden sieht Stefan Kornelius den »eigentlichen Kern der Sache« darin, daß ein amerikanischer Staatsbürger schlicht und einfach [...]
Gustl Mollath ist auf freiem Fuß, fühlt sich aber nicht frei. Frei wird er vielleicht sein, wenn er nach dem Wiederaufnahmeverfahren rehabilitiert, angemessen entschädigt und wieder [...]
Kleider machen bekanntlich Leute. Sie drücken individuellen Stil, modische und farbliche Vorlieben aus und werden von vielen Menschen als wichtiges Ausdruckszeichen ihrer Persönlichkeit, [...]
Volk versus Migration  (Daniel Josten)
Der Fernsehsender zdf_neo verfrachtete im Rahmen seines seit dem 8. August ausgestrahlten Reality-Formates »Auf der Flucht« sechs Menschen nach Afrika und in den Nahen Osten. Warum? Damit [...]
1913 heiratet der Welfe Ernst August die Tochter Kaiser Wilhelms II., Victoria Luise, und zieht als Herzog in das Braunschweiger Schloß ein. 100 Jahre später interessiert das vor allem [...]
Mit Lothar Bisky hat uns vor allem ein liebenswerter Mensch verlassen. Vor der Zeit, wenn man das so empfinden darf. Ein Bürgerrechtler, der mit der PDS nichts am Hut hatte, sagte mir einmal: [...]
In die Lebenszeit des Erwachsenen fielen: der Siebenjährige Krieg, der amerikanische Unabhängigkeitskrieg, die Französische Revolution, die Koalitionskriege gegen die französische [...]
Berliner Theaterspaziergänge  (Jochanan Trilse-Finkelstein)
Im »Theater unterm Dach« in der Danziger Straße sah ich »Annes Schweigen« von Doğan Akhanli, aufgegriffen wird die Problematik armenisch-türkischer Beziehungen [...]
Die Tugend wurde vergessen  (Monika Köhler)
Das ist die »Grundlage« für das diesjährige Sommerfestival auf Kampnagel in Hamburg: »Spekulativer, wilder und populärer Realismus«, so der neue [...]
Gerhard Schröder, Vortrommler. – Peer Steinbrück braucht Hilfe, und die leisten Sie ihm nun wahlkämpferisch, der Start fand in Ihrer lippischen Heimat statt. Heinrich Heine zogen [...]
Kenntnis vom Kriegsbeginn Die Uhr schlägt keinem Glücklichen. Max in Schiller (Die Piccolomini). Irgendwie las ich mal, daß intelligente Leute oder zumindest solche, die ich [...]