erstellt mit easyCMS  
Titel1814

18 / 2014
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Einhundert Jahre nach dem »Ausbruch der Urkatastrophe« – das Geschäft der Erinnerung daran hat jetzt seinen Höhepunkt überschritten. Die europäische [...]
Am 14. August 2014 meldeten laut Spiegel online zwei britische Journalisten auf ihren Twitter-Profilen, daß eine Kolonne von 23 gepanzerten Fahrzeugen im Schutze der Dunkelheit die russisch [...]
Verwechselte Betbrüder  (Ralph Hartmann)
An den schwülen Sommertagen Ende Juli hat unser Bundespräsident seinen engen Vertrauten und Chef des Bundespräsidialamtes, David Gill, schriftlich die Kritik zurückweisen lassen, [...]
Deutsches Staatswohl  (Georg Rammer)
Die Bundesregierung hat entschieden: Das Interesse, die Machenschaften US-amerikanischer und deutscher Geheimdienste aufzuklären, muß hinter das Staatswohl zurückstehen. Denn die [...]
Faschismus ist tabu  (Eckart Spoo)
Der Faschismus ist tabu. Er darf nicht erwähnt werden. Wenn ich das Wort ausspreche, wenden sich die dem gesellschaftlichen Konsens verpflichteten Politiker, Publizisten und Professoren [...]
Die Entführer von Gaza  (Helmut Weidemann)
»Israel hat ein Recht auf Selbstverteidigung.« Mehr hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel zum neuen Gazakrieg nicht zu erklären. Friedensnobelpreisträger Barack Obama und andere [...]
1984  (Henning Venske)
In diesem Jahr, das literarisch für Überwachung und Kontrolle steht, war ich recherchehalber in Israel. Aber ich begab mich auch auf die Spuren meines ehemals sehr intensiven evangelischen [...]
Die Tagungen, Bücher, Artikel, Veranstaltungen und Ausstellungen zum Thema »100 Jahre Erster Weltkrieg« sind kaum mehr überschaubar. Briefe, Fotos, Tagebücher werden ins [...]
Der Stillstand der Gedenkstätte Wolfenbüttel (s. Ossietzky 8, 9, 10 und 13/12) dauert an. Was hinter den Mauern der Gedenkstätte geschieht, wird wie ein Staatsgeheimnis behandelt. [...]
Auf den Spuren der Resistenza  (Gerhard Feldbauer)
Italien hat mit seiner Resistenza, dem nationalen Befreiungskrieg gegen das Besatzungsregime Hitlerdeutschlands und seiner italienischen Vasallen, einen historisch bedeutsamen Beitrag zum Sieg [...]
In der vorletzten Ausgabe titelten die Redakteure: »Jetzt haben sie L'Unità getötet.« Das war am 30. Juli 2014. Einen Tag später stellte die Tageszeitung der Linken, 90 [...]
Das schöne Leben  (Christophe Zerpka)
Auf einer Straße an der Küste Cornwalls fährt ein Auto der gehobenen Klasse, häufig eine deutsche Edelmarke. Am Ziel erhebt sich ein stattliches Anwesen mit üppigem Garten, [...]
Ursula von der Leyen, enttabuisierend. – Einen »Gag« hätten Sie gebracht, der »daneben« gewesen sei – Ihnen als Militärministerin durchaus wohlgesonnene [...]
Spuk-Propaganda Der mediale Druck auf die deutsche Regierung, gegen den »Islamischen Staat« auch militärisch tätig zu werden, war enorm. Die Leitmedien, von der Bild- und Welt [...]