erstellt mit easyCMS  
Titel1909

19 / 2009
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Nachdem der Bundeswehr unweit Kundus zwei Tanklastwagen weggekapert wurden, verkündete Franz Josef Jung, Minister und Absolvent der hessischen Kochschule, über Bild: »Wer uns angreift, wird bekämpft [...]
»Willkommen zum Mittagsmagazin, das auch heute wieder alles Wichtige für Sie zusammengetragen hat ...« ZDF-Nachrichtensendung am Montag, 7. September, 13 Uhr, Tag drei nach dem vom deutschen Obristen [...]
Massaker mit Vorgeschichte  (Ulrich Sander)
Das Massaker des Oberst Klein war kein Versehen – Bundeswehrsoldaten werden zu hemmungslos aggressivem Handeln ermuntert. Der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Wolfgang Schneiderhan, [...]
Ein verlorener Krieg  (Norman Paech)
Seit dem Luftangriff auf die beiden Tanklastwagen, die in der Furt des Kundus-Flusses stecken geblieben waren, ist bis in den letzten Winkel Deutschlands klar geworden, was Verteidigungsminister Jung [...]
Der Kölner Kardinal Joachim Meisner besitzt einen juristischen Freibrief. Man darf ihn nicht einen Haßprediger nennen. Im Januar lud der Kardinal die Bundeswehr – wieder einmal – zu einem [...]
Wohlauf, Kameraden ...  (Johann-Günther König)
Es ist schon ziemlich lange her, da sang die 4. Schwadron der Württembergischen Leib-Jäger-Garde zum ersten Mal Friedrich Schillers »Reiterlied«. Das geschah im Jahr 1810, und nur zwei Jahre später [...]
Wenigstens eine Scham?  (Heinrich Fink)
Helmut Kramer hat in Ossietzky 16/09 (»Rehabilitierung. Ein Lehrstück«) darüber berichtet, wie sich die Mehrheit im Bundestag jahrelang gegen eine Initiative der Linkspartei sträubte, die von der [...]
Die Zeit der Gewerkschaften  (Werner René Schwab)
Eigentlich wäre das die Zeit der Gewerkschaften. Die Unruhe bei den abhängig Beschäftigten wächst von Monat zu Monat. Was noch vor wenigen Jahren undenkbar war, ist längst eingetreten: Jetzt streiken [...]
Gewerkschafter sehen in der aktuellen Krisensituation die Gefahr, daß »die Belegschaften geradezu in antisolidarische Bündnisse mit ihren Arbeitgebern« getrieben werden. »Deswegen sollten wir auf [...]
Die albanische Methode  (Ralph Hartmann)
Ein Unbekannter, wahrscheinlich ein mir wohlgesonnener Nachbar, hat mir eine Freude machen wollen und in meinen Briefkasten eine leicht angeknitterte SUPERillu gesteckt. Da die vom Hubert Burda [...]
Ihr Geld möchten sie haben, doch Name und Lebenswerk der jüdischen Antifaschistin und Kommunistin Lea Grundig sollen ausradiert werden. Dies ist keine Geschichte aus Nazi-Deutschland, sondern aus [...]
Berliner Theaterspaziergänge  (Jochanan Trilse-Finkelstein)
Das Maxim Gorki Theater, in das ich oft gehe, bringt viel – zu viel, um subtile Arbeiten liefern zu können. Daher ist auch nicht alles subtil zu beurteilen. Vieles aus dem großen Repertoire des [...]
Stille Post  (Klaus Hansen)
Viviane brilliert Sie stammt aus kleinen Verhältnissen. Aber sie hat sich hochgearbeitet, von Winterspelt, Schneeeifel, bis nach Köln, Mediapark. Heute gehört sie zu den Frauen, die Eintopf zwar nach [...]
Michael Sommer, realistisch. – Der SPD-Vorsitzende Franz Müntefering hat dem Verband, dem Sie vorsitzen, bestätigt, daß dieser, »wenn man genau hinsieht, dazu aufruft, sozialdemokratisch wählen [...]
Leider Gottes Bundesminister Franz Josef Jung erbittet »göttlichen Beistand für die Bundeswehr in Afghanistan«, wie in der Tagespresse zu lesen war. »Ich bete täglich für unsere Soldaten«, habe er [...]