erstellt mit easyCMS  
0208

Ausgabe 2 / 2008
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,50 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Regel-Vollzug für alle  (Dietrich Kittner)
Der Gesundheitsminister der EU: Raucher gehen ein hohes Risiko ein, auf dem Balkon zu erfrieren. Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, mit Interesse habe ich die weitgehend erfolgreichen Bemühungen der [...]
Als meine Kinder anfingen zu rauchen, fühlte ich mich herausgefordert. In einer Woche, als ihre Mutter, meine Frau, verreist war, sprach ich mit ihnen, und wir verabredeten: Ab Freitag rauchen wir [...]
Wie wir geplündert werden  (Werner René Schwab)
Privatisierung muß sein. So wie Rüstung sein muß. Und Krieg. Und alles, wovon sich einige reiche Leute versprechen, daß es sie noch viel reicher macht. Die Medien, mit denen diese Leute dafür sorgen, [...]
Aufschwung ade  (Heinz-J. Bontrup)
Noch ist der Aufschwung da, wenn auch abgeschwächt. Aber für wen und wie lange bleibt er noch? Von 2001 bis 2005 lag die jahresdurchschnittliche reale Wachstumsrate des Bruttoinlandsprodukts bei [...]
Gramscis Wiederkehr  (Bernd Röttger)
Die Beziehungen zwischen Kapital und Arbeit sind gehörig in Bewegung geraten. Gewerkschaftlich erstrittene Tarifverträge beschrieben eine Mindestnorm, die durch betriebliche Vereinbarungen [...]
Karawanen-SPD  (Arnold Schölzel)
Der stellvertretende SPD-Vorsitzende und Bundesfinanzminister Peer Steinbrück wurde im Deutschlandfunk zum Verhalten des Nokia-Konzerns befragt: Ob er glaube, daß sich das Unternehmen noch von seinen [...]
Die Systemfrage  (Friedrich Wolff)
Der Titel ist – man soll es kaum für möglich halten – der FAZ vom 2. Januar 2008 entnommen. Der Artikel darunter stammt von Stefan Dietrich und wurde auf Seite 1 der ersten. Ausgabe des [...]
Hurra, die Berliner atmen auf: Das Internationale Congress Centrum (ICC) ist gerettet. Erhört wurden die Forderungen der CDU, FDP und SPD und das flehentliche Rufen der miteinander verehelichten [...]
Die DDR im Geschichtsbuch  (Kurt Pätzold)
Jungen Sächsinnen und Sachsen steht die Probe noch bevor. Zeigt her eure Köpfchen, wird auch ihnen von Forschern abverlangt werden, die den Kultusministern der Länder, den Funktionären in [...]
Tod in Havanna  (Jörg Berlin)
Am 7. Januar 2008 starb in Havanna Philipp Agee, ein Mann, der wie kein anderer vor und nach ihm die mörderische Tätigkeit der CIA enttarnt und dargestellt hat. Er hatte sich 1957 während des Kalten [...]
Wenn die Schutzmacht tötet  (Alexandra Huck)
Eigentlich haben die staatlichen Sicherheitskräfte in Kolumbien die Aufgabe, die Zivilbevölkerung zu schützen, aber sie sind zur tödlichen Bedrohung geworden. Das zeigt sich an den erschreckend [...]
Angriff global  (Jürgen Rose)
Als nach dem Ende des Kalten Krieges der Boden mit solch imposantem Auswurf bellizistischer Diarrhöe reichlich gedüngt worden war wie jenem von der »postnationalen Politik des militärischen [...]
Im Berliner Schloß Charlottenburg ist noch bis zum 2. März die Ausstellung »Unsere Russen – Unsere Deutschen« zu sehen. Die Kuratoren um den wissenschaftlichen Leiter des Museums Karlshorst, [...]
Ab nach Sibirien  (Otto Meyer)
Der wahlkämpfende Ministerpräsident Roland Koch hat seinen Justizapparat anscheinend ganz schnell auf Linie bringen können. Das jedenfalls versuchte die Bild-Zeitung ihren Lesern kurz vor dem [...]
In einem Interview mit dem Deutschlandradio im August 2007 empfahl Bundesinnenminister Schäuble der Hörerschaft eine Buchlektüre: »Selbstbehauptung des Rechtsstaats« von Otto Depenheuer, [...]
Römische Kampagne  (Susanna Böhme-Kuby)
Papst Benedikt XVI. hätte gern die »lectio magistralis« zur Eröffnung des 705. Akademischen Jahres der römischen Universität »La Sapienza« gehalten. Er war dazu vom Rektor für den 17. Januar [...]
Der Zingerl  (Dietrich Kittner)
Als wir 1973 ein längeres Gastspiel im Münchner »Rationaltheater« – dem mit den Lübke-Enthüllungen im Schaukasten – absolvierten, meinten Christel und ich, auch mal eine »richtige [...]
Yukihisa Fujita, Parlamentsabgeordneter, Tokio. – Als Vertreter der stärksten Oppositionspartei haben Sie dieser Tage im Oberhaus des Parlaments einen Vortrag gehalten, um zu zeigen, daß die [...]
Zwei Lager? Das wahlkämpferische Getöse ist nun erst einmal vorbei, und beim Wahlvolk bleibt Verwirrung zurück. Von einer Konfrontation jener »zwei Lager«, die der CSU-Vorsitzende Huber, mit dem [...]