erstellt mit easyCMS  
Titel217

2 / 2017
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

VW nähert sich dem Point of no return. Wer zieht die Notbremse? Zwei Ereignisse prägen die Stimmung bei Volkswagen: das Fracksausen nach der Verhaftung des Managers Oliver Schmidt [...]
Es ist der 9. Januar, eine Viertelstunde vor Mitternacht. Ein ARD-Film über das Land, in dem ich seit 81 Jahren lebe, wird mich ins nächste, ins 82. Lebensjahr begleiten: »Bubis [...]
Späte Bestätigung  (Ralph Dobrawa)
Eigentlich wussten wir es schon seit mehr als einem halben Jahrhundert, was jetzt durch die Studie zur Aufarbeitung der Vergangenheit des Bundesjustizministeriums bestätigt wurde: Nazijuristen [...]
Sauberleute  (Harald Kretzschmar)
Wir leben im Zeitalter der Geschlechtergleichheit. Da verbietet es sich, in der Einzahl stets nur von »Saubermann« zu reden. Es ist so schade – der sprichwörtlichen Bedeutung [...]
Auf welchen Tiefpunkt muss eine Gesellschaft gesunken sein, wenn eine Mehrheit von ihr die offene Hinrichtung eines verletzt und wehrlos auf der Straße liegenden Menschen – sei es auch [...]
Mit einem Lastwagen, der in einen Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz raste und elf Menschen in den Tod riss, wurde am 19. Dezember 2016 der bislang schwerste islamistische Terroranschlag in [...]
Gut Ding will Weile haben  (Ralph Hartmann)
2016 war ein ereignisreiches, für viele ein bedrückendes und für die Kanzlerin »ein Jahr schwerer Prüfungen«. Schlechte Nachrichten lösten einander ab, darunter [...]
Ein Dorf voller Geschenke  (Rainer Butenschön)
Elias Tsolakidis hat geschrieben. Wenige Tage nach Neujahr sendete der griechische Informatikspezialist aus Köln (»Es ist nicht einfach, zwei Heimaten zu haben«) seinen [...]
Vom großen lutherischen Narren  (Heinrich Peuckmann)
Jedes Luthergedenkjahr zeigt uns nicht Luther, wie er war, sondern ein Spiegelbild der jeweiligen Zeit. Nun also zur 500. Wiederkehr des Thesenanschlags der politisch korrekte Luther, dessen [...]
Cranach kopiert Bosch  (Peter Arlt)
Kurz bevor die lutherische Reformation losbrach, starb Hieronymus Bosch 1516 in ‘s-Hertogenbosch. Vermutlich 1450 oder etwas später war er in derselben Stadt geboren und ausgebildet worden [...]
Für das Publikum des RIAS-Kammerchors begann mit dem diesjährigen Neujahrskonzert wohl eher das Reformations- als das Revolutionsjubiläum: Auf dem Programm stand Georg Friedrich [...]
Gesichtserkennung  (Monika Köhler)
Nur noch bis zum 29. Januar ist »Golem« in Berlin, im Jüdischen Museum. Die Ausstellung umfasst Kunstwerke aus 600 Jahren, aber auch den Ausblick auf die Zukunft. Passt die Baseball [...]
Marktkonformer Umweltschutz  (Heidrun Jänchen)
Die EU will invasive Arten bekämpfen – wenn sie keine wirtschaftliche Bedeutung haben. Bereits 2014 hatte das Europäische Parlament invasiven Arten den Kampf angesagt. Im August trat [...]
Goldene Zeiten  (Christophe Zerpka)
Der markante goldene Haarschopf läutet gerade ein neues Zeitalter ein: Die Ära der unmittelbaren Oligarchenherrschaft. Die Herren (um solche handelt es sich meist) halten sich nun keine [...]
Emilia Müller, bayerische Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration. – Sie haben bei Ihrer Ansprache zu Ehren von acht neuen bayerischen Bundesverdienstkreuz [...]
Ode an die Freude in Hamburg? Nun hat Hamburg eine Freiheitsstatue für den Bürgersinn der Stadt. Über Nacht wurde aus der Pannen-Lachnummer Elbphilharmonie eine Glanznummer, auch wenn [...]