erstellt mit easyCMS  
Titel2516

25 / 2016
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Flucht vor Erdoğan  (Ulla Jelpke)
»Wir sind nicht freiwillig oder aus wirtschaftlicher Not gekommen. Doch uns blieb nur noch die Flucht, um unser Leben zu retten«, betonen Cudî und Bagok, dass sie aus politischen [...]
»Mit ihrem herausragenden Engagement lenken die zivile Seenotrettungsinitiative SOS Méditerranée zur Rettung Flüchtender im Mittelmeer und der Dokumentarfotograf Kai [...]
Spezialklinik für Europäer  (Monika Köhler)
Schreckensort Turnhalle. Foltergeräte: Pferd, Ringe, Sprossenwand. Die Fensterscheiben sind eingeworfen. Hat hier ein Kampf stattgefunden? Wer geht da freiwillig hin? Wir, die Zuschauer im [...]
Fortgesetzte Vertuschung  (Joachim Guilliard)
Wenn es gegen die militärische Unterstützung der syrischen Regierungskräfte durch Russland geht, sind westliche Politiker, Medien und Nichtregierungsorganisationen mit Angaben ziviler [...]
Pressebriefings sind lehr- und zuweilen auch informationsreich. Sie dienen der Unterrichtung der Medien über die Position der Regierung zu nationalen und internationalen Ereignissen: [...]
Italien sagt NO!  (Susanna Böhme-Kuby)
Der haushohe Sieg der Nein-Stimmen, der Matteo Renzis Walkürenritt in eine Republik der neuen Art am 4. Dezember gestoppt hat, ist facettenreich und hat viele Protagonisten. 60 Prozent sagten zu [...]
Der kapitalistische Widerspruch beschränkt sich nicht nur auf das funktionale Kapital-Arbeits-Verhältnis: Auch innerhalb der Klassen gibt es widerstreitende Interessen. Die Unternehmer [...]
Törichtes Modell  (Manfred Sohn)
In marxistischen Kreisen läuft das, was die Weltwirtschaft zunehmend prägt, unter dem Stichwort »Defizitkreislauf«. Dieser Kreislauf ist mit den Begriffen des wissenschaftlichen [...]
Bei aller Kontroverse um TTIP und CETA, eines wird von keiner Seite, ob Gegner oder Befürworter, bestritten: Die großen transnational operierenden Konzerne würden den [...]
Eckart Spoo ist ein intellektueller Anstifter. Womit bewusst eine Beschimpfung aufgegriffen wird, auf die noch zu kommen ist. Immer möchte er etwas Konkretes anstoßen. »Was kann man [...]
Aufklärung im Knigge-Land  (Helmut Weidemann)
An einem Maientag im Jahre 1985 gründete sich in Hannover die Adolph-Freiherr-von-Knigge-Gesellschaft. Ihre »Constitution«, fröhlich im revolutionären Frankreich wildernd, [...]
Mein Lehrer  (Rainer Butenschön)
Es ist ein strahlend schöner Tag im Sommer 1981, als die hannoversche Ortsgruppe der Deutschen Journalisten-Union (dju) in der IG Druck und Papier ins Grüne radelt. Eckart Spoo und ich [...]
Der Zufall des Kalenders hat beide auf ein Datum gebracht, aber man kann sie sehr gut unterscheiden. Dass sie an einem Tag Geburtstag haben, fiel mir erst jetzt auf. Eckart Spoo und Elisabeth Noelle [...]
In Schillers Drama »Wallenstein« empfängt der kaiserliche Feldmarschall Christian Freiherr von Ilow den kroatischen General Isolani mit den Worten: »Spät kommt Ihr – [...]
Peter Böthig, Leiter des Kurt Tucholsky Literaturmuseums, ist stolz: In Rheinsberg fand im Oktober die Premiere eines schwergewichtigen Buches statt: Auf gut 500 Seiten erfährt die Nachwelt [...]
Widerstandsanpasser  (Harald Kretzschmar)
Je weniger echter Widerstand spürbar ist in der Gesellschaft, umso mehr ist davon die Rede. Der Widerstand in der einen Diktatur ist ja leider begrenzt gewesen auf wenige Personen. Millionen [...]
Ho, Ho, Horn!  (Katharina Schulze)
»Was Besseres als dieser Titel ist uns leider nicht eingefallen«, erklärte Sarah Willis zu Beginn des traditionellen Familienkonzerts der Berliner Philharmoniker. Garantiert wider [...]
US-Abgeordnete, Friedenswaffen genehmigend. – Laut Washington Post haben Sie in Absprache mit dem Senat per Gesetz am 2. Dezember der US-Regierung die Freiheit eingeräumt, syrischen [...]
Kurz notiert Wer sozialen Frieden verlangt, will eine Gesellschaft in Totenruhe. * AfD, Pegida, Trump und Co.: Wenn eine Gesellschaft wie ein verwitterter Berg in sich zusammensinkt, steigen aus den [...]