erstellt mit easyCMS  
Titel0312

3 / 2012
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Vor 40 Jahren, im Januar 1972, beschloß die Ministerpräsidentenkonferenz von Bund und Ländern unter Vorsitz von Bundeskanzler Willy Brandt (SPD) den sogenannten [...]
Obwohl Bürger von Nordrhein-Westfalen werde ich von den bayerischen und baden-württembergischen Verfassungsschutzbehörden beobachtet und in ihren Jahresberichten als [...]
Ich bin aus dem Schneider  (Arno Klönne)
Darf der Verfassungsschutz linke VolksvertreterInnen beobachten? Dieses amtliche Observieren ist ja nichts Schlimmes, sagt der Bundesinnenminister, da würden nur Aufsätze und Reden der [...]
Wulffs Innenminister in Aktion  (Hartwig Hohnsbein)
Uwe Schünemann ist ein (r)echter deutscher Politiker. Seine Karriere begann 1979 mit dem Eintritt in die Junge Union. Seinen »politischen Höhepunkt« erreichte er nach seinem [...]
Sogar als (parteiloser) Vertreter der oppositionellen Linksfraktion in der Deputation für Inneres der Bremischen Bürgerschaft kann man gelegentlich einen Erfolg vermelden – auch wenn [...]
Sparen zum Fenster hinaus  (Ralph Hartmann)
Ob die Kanzlerin, gelernte Physikerin, in der europäischen Geschichte sattelfest und Leopold I. für sie ein Begriff ist, ist nicht bekannt. Möglich ist es, denn der Kaiser des Heiligen [...]
Sozialabbau 2012, Folge 1  (Franziska Walt und Tilo Gräser)
6. Januar: Die Pietät endet dort, wo es um den Etat eines Sozialamtes geht, schreibt die B.Z. Im Herbst letzten Jahres stirbt eine 64jährige »Hartz IV«-Empfängerin aus [...]
»Wichtiger, als zu betonen, wie unrichtig es ist, Unrecht zu tun, ist es, zu betonen, wie unrichtig es ist, Unrecht zu dulden«. (Bertolt Brecht) Am Tage des Rektoratsantritts übergab [...]
Mélenfontaine?  (Christophe Zerpka)
Am 6. Mai wird die Entscheidung fallen: Die Franzosen werden an diesem Tag die Wahl zwischen zwei Kandidaten haben, die zwei Wochen zuvor im ersten Wahlgang die meisten Stimmen bekommen haben. Der [...]
Marokkanische Impressionen  (Reiner Diederich)
Marokko ist unter den Ländern des Maghreb ein Sonderfall. Die sozialen Probleme sind zwar vergleichbar mit denen anderer Länder dieser Region: eine hohe Arbeitslosigkeit besonders unter den [...]
Der Flötenkönig  (Kurt Pätzold)
Leser der Berliner Zeitung, jene, die sozusagen in die Jahrzehnte gekommen sind, mögen sich an diesem Morgen die Augen gerieben haben, als sie in dem Blatt auf diese Sätze stießen: [...]
Berliner Theaterspaziergänge  (Jochanan Trilse-Finkelstein)
Auf zum Deutschen Theater, das immer etwas eleganter und zugleich welthaltiger ist als die Volksbühne, der es das Provozieren überläßt. Auch in der vorgestellten Autorin Ayn Rand [...]
Geister sieht man gern auf der Theaterbühne. Man denke nur an den Geist von Hamlets Vater, der vielleicht weniger durch Shakespeare bekannt geworden ist als (viel später) durch Erich [...]
Die Meer-Frau  (Dieter Götze)
Vielen ist Elisabeth Mann Borgese auch zehn Jahre nach ihrem Tod noch in Erinnerung, vor allem durch ihre Mitwirkung an Heinrich Breloers dreiteiligem Dokumentarspiel »Die Manns«. Dabei [...]
Alexander Dobrindt, politischer Wachhund. – Als Generalsekretär der CSU haben Sie zu bellen und zu beißen, das ist Ihr Job. Seit längerem knurren Sie die Partei Die Linke (PDL) [...]
Vorspannvielfalt Einen Aufruf gegen Kriegsvorbereitung zum Anlaß nehmend ließ Christian Bommarius, Demagoge vom Dienst bei den Zeitungen des DuMont-Konzerns, eine Schimpfkanonade gegen [...]