erstellt mit easyCMS  
Titel418

4 / 2018
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Schaden für die Demokratie  (Rainer Butenschön)
Ihr Fazit bestätigt die Kritiker: Den »größtmöglichen Schaden für die Demokratie« habe die Umsetzung des sogenannten Radikalenerlasses von 1972 bewirkt, [...]
Schimäre Zusammenhalt  (Conrad Taler)
Alle reden davon, und jeder versteht etwas anderes darunter. Jetzt steht das Schlagwort vom Zusammenhalt auch im Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD, der einen »neuen Zusammenhalt [...]
Bis es quietscht – aber bei wem?  (Marcus Schwarzbach)
Der Koalitionsvertrag von SPD und Union umfasst knapp 177 Seiten. Ein paar Stichpunkte sollen zeigen, wie das Verhandlungsergebnis vielleicht fernab der Verhandlungssäle der Parteizentralen [...]
Nicht nur die SPD-Spitze, auch die GroKo-Partner*innen loben ihre Verhandlungsergebnisse. Die Kanzlerin hatte im Wahlkampf die Situation in der Pflege zur Chefsache erklärt. Würde es also [...]
Solferino  (Christophe Zerpka)
Das VII. Pariser Arrondissement ist geprägt vom Eiffelturm, dem Palais Bourbon, Sitz der Nationalversammlung und der rue Solferino. Die Straße ist nach einem Ort in Norditalien benannt, in [...]
Ich habe weder die Worte des Großen Vorsitzenden noch die Sprüche des weisen Adorno als Jugendlicher gelesen, wie meine verehrten Altersgenossen aus Hamburg und Berlin-Wilmersdorf. [...]
Von Macron könnte man lernen, wie »en marche« zu einer »Basisbewegung von unten« werden kann, die anschließend in eine Parteienbewegung transformiert wird und eine [...]
Über Ziele und Interessen vorherrschender Politik sagen die Themen, die etwa bei den Koalitionsverhandlungen gar nicht erst auftauchen, viel aus. So erschien Ungleichheit nicht als Handlungsfeld [...]
Die Frau als Haustier  (Michaela Sohn)
Der Aufkleber auf einem Auto sagt aus: »Mein anderes Spielzeug hat Titten.« Es ist eigentlich egal, welche Nachrichten auf uns einströmen, eine Meldung ist fast immer dabei: Frauen [...]
Kampf der Kulturen  (Karl Goebler)
Anfang 2012 rief der Berliner Kultursenat die Belegschaft der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) in einem Hörsaal der Technischen Universität Berlin zusammen. Ein neuer [...]
Im als gastfreundlich bekannten Wien kann einem unendlich Gutes aber auch merkwürdig Grobes widerfahren. Letzteres ist oft der Sparpolitik geschuldet, die auch hier zum kategorischen Imperativ [...]
Goethe schrieb in dem Eingangsgedicht zu seiner Farbenlehre: »Wär nicht das Auge sonnenhaft, / Wie könnten wir das Licht erblicken; / Lebt nicht in uns des Gottes eigne Kraft, / Wie [...]
Das habt ihr gemacht  (Monika Köhler)
In den dunklen Nachthimmel ragen grellweiße Teile, scharf abgegrenzt – eine aufgegebene Bauruine? Oder ist es ein Tisch für Riesen, der sich durchqueren lässt wie ein Tor und [...]
Geheimnisvolle Geheimakten  (Ralph Hartmann)
27. Januar 1993: Der Bundestagsabgeordnete Hans Modrow, Mitglied der Gruppe der PDS/Linke Liste, ist 65 Jahre alt geworden. Er begeht den Jubiläumsgeburtstag in der Noch-Bundeshauptstadt Bonn, [...]
Faria fariaho?  (Renate Hennecke)
»Lustig ist das Zigeunerleheben, faria, fariaho, brauchen dem Kaiser kein Zins zu geheben, faria fariaho ...« Das Lied vom lustigen Zigeunerleben gehört laut oberbayerischem [...]
Klaus-Jürgen Schmid, Direktor des Amtsgerichts Miesbach. – Sie haben vor einer Gerichtsverhandlung gegen einen afghanischen Flüchtling das Kruzifix von der Wand des Gerichtssaales [...]
Kleine Größe Das Wort groß kann eine Umfangsbestimmung sein wie bei Schuhen und Mahlzeiten oder eine Bedeutungsbeschreibung bei Gott und Geist. Wenn ich das Wort Große [...]