erstellt mit easyCMS  
Titel0509

5 / 2009
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,50 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Das Falschgeld der Eliten  (Gerhard Zwerenz)
Den drei hellsten Köpfen unter den Ökonomen gelang eines Tages die Entdeckung, der Staat und die Banken druckten falsches Geld. Als es dafür den Nobelpreis gab, stellte sich heraus, [...]
Als arm gilt man bis 781 Euro netto, als reich ab 3418 Euro. Die einen sind arbeitslos, weil die Manager so viele Leute wie möglich entlassen, denn das hebt die Ausbeutungsrate und die [...]
Die sich weiter verschärfende globale Krise des Kapitalsystems hat ihre Ursache nicht in einem Fehler, den die Regierenden korrigieren könnten. Nicht ein einzelner Fehler ist zu suchen [...]
Die Krise – ein Beispiel  (Karl-Heinz Walloch)
Die Manager der Hamburgisch-Schleswig-Holsteinischen Nordbank kauften in den vergangenen Jahren haufenweise Wertpapiere, die kaum einen Wert hatten. Bei Wertberichtigungen entstand 2008 ein Verlust [...]
Bad Banks  (Jochen Scholz)
Dem Chef der Deutschen Bank ist sie seit Wochen ein Herzenswunsch: die Bad Bank, in die unsere Privatbanken alle über Jahre angesammelten Schrottpapiere stopfen könnten. [...]
Angesichts der Krise haben Kommentatoren vieler landesüblicher Konzern-Zeitungen verwundert festgestellt, daß der moderne Kapitalismus in der Zeit der Globalisierung schon im [...]
Gewerkschafter, handelt!  (Eckart Spoo)
Seit Jahren enden sozialpolitische Ossietzky-Artikel mit dem Refrain: Die Erwerbsarbeitszeit muß kräftig verkürzt werden, und zwar auf nicht mehr als sieben Stunden an nicht mehr als [...]
Er sagte es einmal, und ich glaubte ihm; er wiederholte es, und ich begann zu zweifeln; er versicherte es zum dritten Mal, und ich begriff, daß er lügt. Dieser Erfahrungssatz kommt mir ins [...]
Im Jahre 1811 erhielt Venezuela seine erste Verfassung. Als erster Staat Lateinamerikas, noch mitten im Hauen und Stechen der Befreiung von Spanien, das erst im Jahre darauf seine eigene [...]
Mit gekreuzten Fingern  (Jürgen Rose)
Wenn Kinder gegen ihren Willen den Eltern etwas versprechen müssen, kreuzen sie einfach ihre kleinen Finger. Dem Kinderglauben zufolge macht solche Magie das Gelübde unwirksam. Wenn [...]
Alltäglicher Faschismus  (Dietrich Kittner)
Seit bald zwei Jahrzehnten kommen Wochenblätter und sogenannte Nachrichtenmagazine immer penetranter stolzdeutsch daher. »Die Erfindung der Deutschen«, »Die Geschichte des [...]
Heilkräuter und Massenmord  (Sigurd Schulze)
Idyllisch liegen am Tollensesee in der Nähe von Neubrandenburg Gut und Dorf Alt Rehse. Hier hatten die Nazis 1934 die »Führerschule der Deutschen Ärzteschaft« errichtet. [...]
Die Deutschen lieben die Wahrheit nicht, wollen sie nicht wissen, kennen nicht ihren Reiz und ihre reinigende Kraft. Thomas Mann an Hermann Hesse (12.10.1946) Angela Merkel hat Papst Benedikt [...]
Wieviele Regionen hat Bayern?  (Renate Hennecke)
Die CSU bereitet sich auf die Europawahl am 7. Juni 2009 vor. »Sie wird die Fünf-Prozent-Hürde schaffen, da mache ich mir keine Sorgen«, bekundete Markus Ferber, Spitzenkandidat [...]
Knabes Revolutionsgedenken  (Ralph Hartmann)
Der nimmermüde Aufarbeiter des »DDR-Unrechtsstaates« und im »Gedenkjahr 2009« besonders viel beschäftigte Leiter der »Stasi-Gedenkstätte in Berlin [...]
Angedachte Sozialkritik  (Monika Köhler)
Der verdiente Erfolg des »Marat, was ist aus unserer Revolution geworden?« (Ossietzky 22/08) von Volker Lösch nach Peter Weiss läßt das Hamburger Schauspielhaus nicht [...]
Erika Steinbach (CDU), Mutter der Gerechtigkeit. – Das hat man allmählich von Ihnen gelernt: daß die Polen und andere Ost-Völker, die nicht bereit waren, die Herrschaft der [...]
Wunderschöne Zukunft »Deutschland wird aus der Krise gestärkt hervorgehen«, sprach die Bundeskanzlerin und zog damit skeptische Kommentare auf sich. Hat Angela Merkel sich nur [...]