erstellt mit easyCMS  
Titel515

5 / 2015
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Kosovo 2015  (Eckart Spoo)
Zu Zehntausenden kommen Flüchtlinge aus dem Kosovo nach Deutschland. Unerwünscht. Abschieben, schnellstens! Der übliche Empfang. Aber wieso kommen die überhaupt? Warum bleiben sie nicht im Kosovo? [...]
Egal, ob Griechenland zugrunde geht – »am 28. Februar 24 Uhr is over«, hat der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble zukunftsfroh angekündigt. Wenn die neue griechische Regierung bis dahin nicht [...]
Griechisches Menetekel  (Manfred Sohn)
Hochgestreckt dürfte die Nase Wolfgang Schäubles gewesen sein, als er Anfang Februar an Athen gerichtet verlauten ließ: »Ich bin zu jeder Hilfe bereit, aber wenn sie nicht gewollt wird, ist das auch [...]
Politik als Verschwörung  (Georg Rammer)
Politthriller beziehen Spannung aus der Gratwanderung zwischen Verschwörungstheorie und Verschwörung. Deshalb käme heute kein vernünftiger Autor, kein Verlag auf die Idee, einen Thriller über ein [...]
Jeder sein eigener Kolumbus  (Stepahn Krull)
Manches erinnert an Bertolt Brecht bei Stefan Kaegis Stück vom Autoren-Kollektiv »Rimini-Protokoll«: die Bühne und ihre von wechselndem Licht und Videoinstallationen lebende sparsame Kulisse, die [...]
Transatlantische Netzwerke  (Wolfgang Bittner)
Über die Unterwanderung von Politik und Medien durch transatlantische Netzwerke ist bereits einiges veröffentlicht worden. So hat der Leipziger Medienwissenschaftler Uwe Krüger über die Verbindungen [...]
NATO weggetreten! (II)  (Jürgen Rose)
Die Folgen der Macht-, Ausplünderungs- und Gewaltpolitik westlicher Provenienz unter Rädelsführerschaft der USA für die betroffenen Länder rund um den Globus brachte der Literaturnobelpreisträger [...]
Der Untergang des Morgenlandes  (Hermann Wollner)
Seit dem Zusammenprall der Perser mit den Griechen einerseits und den Indern andererseits erlangte die antike Welt eine solche Ausdehnung und gleichzeitig einen solchen geistigen Zusammenhang, daß [...]
»Frieden« mit der Ukraine  (Jörg Wollenberg)
Mit dem Diktatfrieden von Brest-Litowsk (3. März 1918) zwischen den Mittelmächten und Sowjetrußland wurde das »Mitteleuropa-Projekt« der »Kriegszielpartei« der Obersten Heeresleitung (OHL) um [...]
Fahren Sie auch lieber mit der Bahn als mit dem Auto? Ich ja, und vor allem deshalb, weil ich dabei in aller Ruhe mehrere Tageszeitungen überfliegen kann. Zugegeben, das ist eine altmodische [...]
Die Aktenpuzzler  (Ralph Hartmann)
Der Chef für die Verwaltung der MfS-Akten, Roland Jahn, ist traurig und ungeduldig zugleich. Dem Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik in Berlin ist es nach 19jähriger [...]
Politische Wortkunde (4)  (Hans Krieger)
Steueroasen: Jene Oasen, welche die Wüstenbildung in ihrer Umgebung in Gang setzen und steuern. Gaukelei: Einstmals Fachbegriff der Geriatrie für verbale Inkontinenz. Sozialdemokratie: Etikett, mit [...]
Menschen-Opfer?  (Monika Köhler)
Dunkelheit. Ein schriller Ton durchbricht die Stille, schreckt auf. Rauch, aus dem sich eine große schwarze Gestalt herausschält wie ein böser Geist – durch eine Scheibe vom Publikum getrennt. Seine [...]
Ein Drache namens Mascha  (Heinz Kersten)
Was bleibt von der 65. Berlinale? Bei mir zuletzt ein Haufen Papier. Er stammt aus dem Keller des Berlinale-Palastes. Hier warteten Informationen über die gezeigten Filme, Filmzeitschriften, aber [...]
In allernächster geographischer Nähe zur Berlinale, aber völlig unabhängig vom Festival zeigten die Berliner Philharmoniker im Hermann-Wolff-Saal die Dokumentation »Orchestra of Exiles« von Josh [...]
Horst Neumann, fürs Humanoide. – Unter Karriereschwäche leiden Sie nicht: Ihr Weg führte Sie von der Vorstandsverwaltung der IG Metall in Aufsichtsräte von Konzernen, sie wurden Arbeitsdirektor bei [...]
Wladimir schikaniert Golfer An Bösartigkeit ist der russische Staatspräsident nicht zu überbieten, und seine Macht ragt weit – jetzt hat er, so die F.A.Z., »einen Golfplatz in der Kurpfalz [...]