erstellt mit easyCMS  
Titel518

5 / 2018
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Lähmend lag die peinliche Stille einige Sekunden lang über den vielen Menschen, die ins Willy-Brandt-Haus gekommen waren, um das Ergebnis der Mitgliederbefragung über die erneute [...]
I can see clearly now  (Klaus Nilius)
Auf jemanden einzutreten, der schon am Boden liegt, ist keine Heldentat. Wo die »Stumpfheit des Geistes endemisch geworden« ist (Lichtenberg), da ist die Voraussetzung gegeben zum Tragen [...]
Mehrheit Minderheit  (Harald Kretzschmar)
Als bekennender Demokrat habe ich mitunter Schwierigkeiten mit dem der Demokratie zugrunde liegenden Mehrheitsprinzip. Ich weiß, Mehrzahl ist mehr als Einzahl. Und mit einem quantitativen [...]
Vergiftung des Klimas  (Ulla Jelpke)
Mit der AfD zog erstmals eine rechts von der Union stehende, zum Teil offen völkisch-nationalistisch auftretende Partei in den Bundestag ein. Bereits während des Wahlkampfes hatten sich [...]
Italien: Alle Macht dem Volke?  (Susanna Böhme-Kuby)
Auch 200 Jahre nach Karl Marx‘ Geburt erfreuen sich die meisten seiner Erkenntnisse noch immer weltweiter Hochachtung, doch der vorläufige Sieg des Kapitals über den Faktor Arbeit hat [...]
Keep Calm and Carry On  (Johann-Günther König)
»Keep Calm and Carry On« (Bleib ruhig und mach weiter) verkündete ein rotes Poster, das 1939 vom britischen Informationsministerium zwar in 2,5 Millionen Exemplaren gedruckt, aber [...]
UN-Generalsekretär António Guterres hat auf der ansonsten von Hardlinern dominierten Münchner Sicherheitskonferenz als einziger die dramatisch gefährliche Kriegssituation in der [...]
Ernstfall Frieden  (Werner Boldt)
Die Welt ist voller Kriegslärm, und die Bundesrepublik als Mitglied der US-geführten NATO ist dabei – einst im zerfallenden Jugoslawien, immer noch in Afghanistan, und dereinst [...]
Ein beispielloser Skandal  (Ralph Hartmann)
Schreckliches, Unvorstellbares ist geschehen. Ausgerechnet God‘s Own Country, der Hort der Freiheit und Demokratie, ist betroffen. In mühevoller Arbeit haben es der Sonderermittler Robert [...]
US-Außenminister Rex Tillerson ruft in einer Rede das venezolanische Militär zu einem Putsch auf. Er nennt es selbstverständlich nicht so. Er nennt es: »Zum Motor der [...]
Fast alles, was Heinz Bontrup in der Ossietzky Nr. 23 im Dezember letzten Jahres schrieb, ist richtig. Das im Grundgesetz und parallel dazu in fast allen Landesverfassungen mit jeweiliger Zustimmung [...]
Kafka und der BND  (Lothar Zieske)
»Ich habe den Bau eingerichtet, und er scheint wohlgelungen. Von außen ist eigentlich nur ein großes Loch sichtbar, dieses führt aber in Wirklichkeit nirgends hin, schon nach [...]
Werke der Letztzeit  (Monika Köhler)
Am Anfang steht eine Postkarte, gestempelt am 8. November 1909, gerichtet an den Maler Erich Heckel in Dangast an der Nordsee. Geschrieben wurde sie von seinem Kollegen Karl Schmidt-Rottluff aus [...]
Von Hunden und Bären  (Heinz Kersten)
In ihrem 68. Jahrgang ist die Berlinale auf den Hund gekommen. Und das nicht nur mit enttäuschenden Filmen, sondern auch wortwörtlich. Eröffnungsfilme, daran ist man schon gewöhnt [...]
Romani Rose, Gratwanderer. – In Ihrer Eigenschaft als Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma haben Sie mit den verschiedensten Menschen zu tun, darunter Vertreter staatlicher [...]
Grüne Profite In dem vielsprachigen Dokumentarfilm »The Green Lie« (mit deutschen und englischen Untertiteln) agiert ein wunderbares Duo, der Regisseur Werner Boote, ein [...]