erstellt mit easyCMS  
Titel714

7 / 2014
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Völkerkunde  (Wolfgang Bittner)
Die ganze Welt ein blühender Paradiesgarten auf allen Kontinenten, jedenfalls im Prinzip. Hier wurde gesät und geerntet, gesungen und getanzt, gespielt und gelacht später sagte man: [...]
Putinhaß, wohlfeil  (Harald Kretzschmar)
Mal angenommen, Wesen von einem anderen Stern beehrten uns mit ihrem Besuch. Falls sie Ohren zu hören und Augen zu sehen haben würden, nähmen sie vielleicht Notiz von dem, was wir [...]
Die Monopol-Tendenz  (Eckart Spoo)
Aus der Sicht des einzelnen Verlegers ist die Pressefreiheit sein individuelles Grundrecht. Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger hat es einmal so formuliert: »Pressefreiheit bedeutet nur [...]
Gauck kann stolz sein  (Otto Köhler)
Wer, wenn nicht er, konnte das endlich sagen: »Dies ist ein gutes Deutschland, das beste, das wir jemals hatten.« Bundespräsident Joachim Gauck, der mutmaßlich glaubt, was er [...]
Geläuterter Vizekanzler  (Ralph Hartmann)
Sahra Wagenknecht ist nicht nur erste stellvertretende Fraktionschefin und wirtschaftspolitische Sprecherin der Linken im Bundestag, promovierte Volkswirtschaftlerin, blitzgescheiter Gast in [...]
Zu Beginn des Jahres 2014 meldete sich die Familienministerin Manuela Schwesig zu Wort. Für Familien mit kleinen Kindern solle die 32-Stunden-Woche mit steuerfinanziertem Lohnausgleich [...]
Der Berliner Wasserrat  (Ulrike von Wiesenau)
Die Berliner Wasserbetriebe waren im Jahr 1999 über eine Holding AG zu 49,9 Prozent an die Konzerne RWE und Veolia veräußert worden. Es war die größte Teilprivatisierung [...]
Musa Firat wird am 15. April 1933 in der ostanatolischen Region Dersim, genauer gesagt im Dörfchen Mezra Káyćí, geboren. Er ist der sechste Sohn einer bitterarmen, [...]
Leben und Sterben in Mexiko  (Marc-Thomas Bock)
Am Abend, während die Sonne langsam hinter der Kathedrale und dem im Kolonialstil gehaltenen Theater von Guadalajara versinkt, haben sich die Passanten zu einem Schwätzchen auf der Plaza [...]
Anfang des Jahres weilte ich in Indien, das kurz vor der Wahl zur Lok Sabha, dem indischen Parlament, steht. Die Situation in dem bevölkerungsreichsten Staat Süd-asiens ist [...]
GB14 – Vom Regen in die Traufe?  (Johann-Günther König)
Was bedeutet GB14? Ich bitte um Geduld, weil zunächst »GB84« – GB steht für Great Britain beziehungsweise Großbritannien und 84 für das Jahr 1984 – in den [...]
Zwischen Prag und Berlin  (Klaus Haupt)
Es gibt in Prag eine »Straße der Politischen Häftlinge«. Bald nach dem Krieg ist sie so benannt worden. Das hat mit dem Petschek-Palais in dieser Straße zu tun, einem [...]
Parfümiert  (Monika Köhler)
Künstliche Natürlichkeit – das ist es, was zwei sehr unterschiedliche Ausstellungen verbindet. In der Hamburger Kunsthalle (bis zum 15.6.): »Feuerbachs Musen – Lagerfelds [...]
»Mei Vuchtland, wie bist du schie!« formulierte einst der Greizer Heimatdichter Gotthold Roth, und einer seiner literarischen Nachfolger, der schlitzohrige und spitzzüngige Hansgeorg [...]
Uwe-Karsten Heye, Abschreiber. – »Die Benjamins«, das ist ein ergiebiges Thema, vor allem wenn neben Walter, Bruder Georg und Schwägerin Hilde auch Schwester Dora [...]
Unsere Medien machen Krieg Welch ein Glück, in einer großen Zeit zu leben! Wir werden Zeugen, wie die westliche Wertegemeinschaft wieder einem Volk Freiheit und Demokratie bringt! Zwar [...]