erstellt mit easyCMS  
Titel714

Völkerkunde  (Wolfgang Bittner)

Die ganze Welt
ein blühender Paradiesgarten
auf allen Kontinenten,
jedenfalls im Prinzip.
Hier wurde gesät und geerntet,
gesungen und getanzt,
gespielt und gelacht
später sagte man:
Freiheit, Gleichheit, Mitmenschlichkeit.

Die ganze Welt
ein stinkender Misthaufen
durch alle Jahrhunderte,
jedenfalls in der Realität.
Krieg und Vertreibung,
Piraterie, Sklaverei, Vergewaltigung,
Unterdrückung und Ausbeutung.
Jeder sich selbst der Nächste,
einer der Feind des andern.

Es wird wieder Krieg geben,
so heißt es,
Irgendwo oder bei uns.