erstellt mit easyCMS  
0808

Ausgabe 8 / 2008
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,50 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Vom einen zum nächsten Krieg?  (Mohssen Massarrat)
Der Begriff »Krieg gegen den Terror« wurde konstruiert, um am Völkerrecht und an den internationalen Konventionen vorbei kriegerische Handlungen moralisch zu legitimieren. Diese [...]
Peinliche Verwechslung  (Ralph Hartmann)
Auf dem NATO-Gipfeltreffen in Bukarest haben 24 Staatschefs, 26 Premiers und 87 Minister jüngst ein kleines Wunder vollbracht. Sie einigten sich auf ein langfristiges militärisches [...]
Uneigennützige NATO  (Martin Petersen)
Der Krieg ist Vater aller Dinge, mit denen die Menschheit sich selbst zerstört. Sein Lieblingskind ist die Lüge, denn wer einen Krieg gewinnen will, muß neben dem Feind die Wahrheit [...]
Ein Lichtblick  (Jürgen Rose)
Die vom Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe mehrfach konstatierte und doch stets offengelassene Lücke in der Interpretation des im Artikel 87a des Grundgesetzes normierten [...]
Die Kriege zur Rohstoffsicherung und Energieversorgung der westlichen Industriestaaten haben das öffentliche Leben in diesen Staaten, auch in unserem, stark verändert. Neue Runden im [...]
Erinnern Sie sich noch an den »Aufstand der Anständigen«? Nach einer Welle fremdenfeindlicher Gewalttaten im Jahr 2000 erklärte Bundeskanzler Gerhard Schröder die [...]
Fremdenhaß. Schönes Thema  (Matthias Biskupek)
Ich wohne in einer Gegend voller Probleme. Sie kommen zu mir, nach Thüringen, nach Rudolstadt. Kollegen geht es schlechter – sie müssen ausschwärmen für eine knallige Story. [...]
Kanzlerin Merkel, vormals gegen Schröder für Bush, sucht neuerdings die Mitte zwischen den Abtretern Bush und Putin. Busenfreund Dalai Lama wird leise zur Ordnung gerufen. Man weiß [...]
Die Beck-Rasur  (Gerhard Zwerenz)
Ende 2006 war es. Nach einer Wahlveranstaltung schlenderte Kurt Beck – »So, jetzt wolle mer abber zu de Leut« – über den Wiesbadener Weihnachtsmarkt. Und als er nun ganz [...]
Deutsche Rekorde  (Werner René Schwab)
Die Bundesrepublik Deutschland ist europäische Spitze. In allen Export- (auch von Kriegswaffen), Produktivitäts- und Profit-Statistiken steht sie ganz oben. Anders sieht es aus, wenn wir [...]
Unser Gesundheitssystem wird umgesteuert, und kaum jemand versteht, was da geschieht. Viele Beschäftigte im Gesundheitswesen nennen das, was ihnen selbst widerfährt, Wahnsinn. Der Wahnsinn [...]
Herzog warnt vor Demokratie  (Lothar Kusche)
Zeitungsüberschriften, sinngemäßer auch Schlag-Zeilen (zu deutsch: Headlines) genannt, können keine Leser mehr nachhaltig in Angst und Schrecken versetzen, denen man schon in [...]
Eine Oberheilige wird gemacht  (Hartwig Hohnsbein)
Sie galt schon zu ihren Lebzeiten in der westlichen Welt als Heilige. Eine »Ausnahmegestalt« nannte sie der evangelische Bischof Wolfgang Huber, der sie mit Dietrich Bonhoeffer verglich. [...]
Hamlet sieht nicht, auf wen er einsticht, wir sehen es nicht. »Tot, tot, tot!«, wie es Kinder rufen im Spiel. Einer, der sehr lebendig war, alles wußte, alles sah, sehen, beobachten [...]
Filmische Traditionspflege  (Heinz Kersten)
Am Anfang liegt der noch kindliche Held auf Pirsch am Waldrand und hat ein Reh im Visier. Doch das Wild kommt noch einmal davon. Der junge Waidmann wird von Flugzeugen am Himmel abgelenkt und [...]
Ein kleines s zuviel  (Hermann Kant)
Laut einer aufwendigen Anzeige in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung soll der Literaturkritiker Denis Scheck den im Berlin Verlag erschienenen Roman »Die Wohlgesinnten« von [...]
Nichts über 68 im Heft. Muß sich denn nicht jeder dazu äußern? Müßte nicht gerade ich … Nein, ich bin kein 68er, auch wenn ich an vielem, was damals geschah, [...]
Wolfgang Clement, ehemals Bundessuperminister. – Weil Sie bei der Hessenwahl Ihrer eigenen Partei agitatorisch in die Quere gekommen waren, wollen etliche Traditionssozialdemokraten Sie aus der [...]
Berichterstattung Sie berichten über Demonstranten, über Dissidenten, über die Verletzung der Menschenwürde, sie berichten über Freiheitsentzug, über die [...]