erstellt mit easyCMS  
Titel082013

8 / 2013
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Der Zypernfeldzug  (Arno Klönne)
Für eine Weile lieferte die Mittelmeerinsel täglich neuen Stoff, aber der Normalverbraucher massenmedialer Volksaufklärung in der Bundesrepublik erfuhr schon bei Beginn der Affäre [...]
Plagiat im Doppelpack  (Ralph Hartmann)
»Jetzt ist Attacke angesagt. Wir haben ein Zugpferd.« Das erklärte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles Ende September des Vorjahres vor den versammelten Pressevertretern im [...]
Sozialabbau 2013, Folge 3  (Franziska Walt und Tilo Gräser)
20. Februar: Eine Umschulung sollte der arbeitslosen Altenpflegerin Stefanie B. aus Bochum helfen, ins Berufsleben zurückzukehren. Sie kann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in ihrem [...]
Brief aus Havanna (4)  (Volker Hermsdorf)
Es stimmt, Kuba ist arm. Es bezeichnet sich selbst als Entwicklungsland. Die Wirtschaft ist zwar im vergangenen Jahr um gut drei Prozent gewachsen, und die Löhne stiegen im Schnitt sogar um rund [...]
Das Medienecho auf dem Kontinent der Indigenas war nach der Wahl des neuen Papstes gewaltig. Nicht nur in den kirchennahen Blättern und Sendern. Schließlich leben von den 1,2 Milliarden [...]
Am 6. Januar 1933 proklamierte Papst Pius XI., 1900 Jahre nach dem mutmaßlichem Todesjahr Jesu, das Jahr 1933 als »1. Außerordentliches Heiliges Jahr der Erlösung«, als [...]
Die Spiegel-Recherche  (Otto Köhler)
Am Sonntag, den 10. März, um 14.51 Uhr – so ist es angegeben –, titelte Spiegel online (Spon): »Sechziger Jahre: Frühere SS-Mitglieder bildeten eigenen Nachrichtendienst [...]
Einsam ist es geworden um Hamburgs oberste Kulturpolitikerin Barbara Kisseler und um ihren so geschätzten Partner bei der Gestaltung des städtischen Literaturprogramms, den Atomkonzern [...]
Das Feuilleton ist begeistert, fasziniert, hypnotisiert. Arte und ARD haben den Film »Gatekeepers« des israelischen Regisseur Dror Moreh gezeigt: Gespräche mit den sechs noch [...]
Israels Sicherheit  (Hans Krieger)
Die Sicherheit des Staates Israel ist deutsche Staatsräson – mehr als einmal schon hat Kanzlerin Merkel sich öffentlich zu dieser Solidaritätsverpflichtung bekannt. Und recht hat [...]
Dichter und Nachbar  (Manfred Wekwerth)
Stefan Heym gehörte zu jenen großen (und seltenen) Schriftstellern, die Historie wahrheitsgemäß beschreiben und es dennoch mit echter Poesie tun. Als ich einst die [...]
Erstaunlich, was das kleine Bilderhaus Krämerbrücke im Herzen Erfurts zu großer Ansicht bietet. Auf drei Ebenen bringt es selbst über zwei Meter große Bilder zur [...]
Berliner Theaterspaziergänge  (Jochanan Trilse-Finkelstein)
Vor 15 Jahren schloß ich eine Betrachtung anläßlich des 200. Geburtstages von Heinrich Heine mit dem Satz: Die Deutschen haben ihren Frieden mit Heinrich Heine geschlossen. Das [...]
Deutschland ist ein riesiges Land von unüberschaubarer Größe mit einer Vielzahl ganz unterschiedlicher Bundesländer, »autonomen Einheiten, teilsouveränen Gliedstaaten, [...]
Marieluise Beck, Veteranin. – Dreißig Jahre ist es her, daß Sie mit der ersten grünen Fraktion in den Bundestag einzogen, und mit kleinen Unterbrechungen sind Sie darin [...]
Urlaubsgedanken Osterferienzeit, auch Peer Steinbrück im Urlaub. Der ist ihm zu gönnen, eine Spitzenkandidatur ist stressig. Auf gedankliche Anregungen des Finanzexperten und Krisenmanagers [...]