erstellt mit easyCMS  
Titel0908

Ausgabe 9 / 2008
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,50 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Pause bei Sloppy Joe’s  (Walter Kaufmann)
Eisige Winde fegten durch die Wolkenkratzerschluchten. Ich war froh, wenige Schritte vom Subway-Ausgang Unterschlupf gefunden zu haben: eine Spelunke, schmal und düster wie ein Hausflur, zwischen [...]
Am 20. April gewann der Theologe Fernando Lugo die Präsidentschaftswahl in Paraguay. Die Demoskopie hatte den Sieg vorausgesagt. Doch es fiel schwer, daran zu glauben. Ein Wunder? Zur Erklärung ein [...]
Ölpreis- und Kriegstreiber  (Volker Bräutigam)
Rohöl kostete am 22. April 118 US-Dollar pro Barrel (159 Liter). Bald werden es 150 Dollar sein. Börsenfachleute halten sogar 200 Dollar für möglich – falls das dollarbasierte weltweite [...]
Als dereinst auf Geheiß der alliierten Besatzungsmächte die verfassungsgebende Versammlung auf dem im idyllischen Voralpenland gelegenen Schloß Herrenchiemsee zusammentrat, herrschte unter den vielen [...]
Polizeigeheimdienst  (Ulla Jelpke)
Die große Koalition will die Aufgaben und Befugnisse des Bundeskriminalamts (BKA) neu regeln. Da ahnt man schon, worauf es wieder einmal hinausläuft: mehr Macht für den Staatsapparat, weniger Recht [...]
Am 2. April schlug für alle wahren Deutschen eine glückliche Stunde. Die British Broadcasting Cooperation (BBC) hatte in einer Umfrage herausgefunden, daß Deutschland weltweit das höchste Image hat. [...]
Geschröpft und betrogen  (Werner René Schwab)
Daß fast 6,5 Millionen Niedriglöhner und sieben Millionen Hartz-IV-Empfänger im Gegensatz zu den sowieso schon Wohlhabenden an dem viel gerühmten Aufschwung nicht teilhaben, sondern größtenteils [...]
»Kleiner Mann – was nun?«, der 1932 erschienene Erfolgsroman von Hans Fallada, schilderte das Schicksal eines kleinen Angestellten während der Weltwirtschaftskrise; Fallada hatte die [...]
Nach ihren beachtenswerten Untersuchungen »Kritik des Neoliberalismus« (Ossietzky 24/07) legen die Kölner Wissenschaftler Christoph Butterwegge, Bettina Lösch und Ralf Ptak schon nach kurzer Zeit [...]
Auf Veranlassung der Abteilung Wissenschaft des Zentralkomitees der SED wurde der Historiker Kurt Pätzold 1965 von der Akademie der Wissenschaften an die Humboldt-Universität versetzt. Am Rande des [...]
Vor 70 Jahren, am 4. Mai 1938, starb in einem Berliner Krankenhaus an den Folgen der erlittenen KZ-Haft der Publizist Carl von Ossietzky, der in der Weimarer Republik wie wohl kein anderer für [...]
Als Winston Churchill mit seinem alarmierenden Bescheid, von Stettin bis Triest sei ein Eiserner Vorhang niedergegangen, den Auftaktsatz zum Drama des Kalten Krieges lieferte, hörte ich ihm am Radio [...]
Helle Berliner Jungs  (Wolfgang Helfritsch)
»Berliner Jungen, die sind richtig, Berliner Jungs sind auf dem Kien ...« sang man in den ersten Nachkriegsjahren, als es in der ehemaligen Reichshauptstadt noch aus den Trümmern qualmte und die Luft [...]
Was Neues?  (Joachim Bennewitz)
Manch einer ist in der beneidenswerten Lage, fast jeden Tag interessante Post aus dem Briefkasten holen zu können. Auch ich gehöre zu den glücklichen Empfängern von Werbesendungen, die auf [...]
Bush-Wahrheit  (Monika Köhler)
Wer nichts weiß, wer keinerlei Informationen hat, wird die Bilder nicht verstehen, riesige Fotobilder. Sie hängen in der »Galerie der Gegenwart« der Hamburger Kunsthalle. Der Künstler Thomas Demand [...]
Ursula von der Leyen, Bundesfamilienministerin. – Mit einem neuen »Kinderförderungsgesetz« wollen Sie Kinderkrippen und Kindertagesstätten auch für gewerbliche, profitorientierte Betreiber [...]
Tatsachen Den Ost-Eingang der Pekinger Universität, an der ich unterrichte, verziert ein Stein mit einem Zitat von Deng Xiaoping: »Die Wahrheit in den Tatsachen suchen«. Nun glaube ich, daß – [...]