erstellt mit easyCMS  
Titel0912

9 / 2012
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Die Maschmeyerfreiheit  (Reinhard Jellen)
»O freedom, what liberties are taken in thy name!« (Billy Bragg) In neofeudalistischen Gesellschaften wie der spätbürgerlichen scheint es uns zunächst einmal sinnvoll den Begriff »Freiheit« in vier [...]
Zwei Lieder über Freiheit  (Manfred Wekwerth)
Joachim Gauck gewidmet. Aus meiner Jugend kenne ich zwei Lieder: Freiheitslieder. Das erste stammt von der Legion Condor aus dem spanischen Bürgerkrieg. Die Legion Condor war Hitlers Hilfe für den [...]
Der Bundespräsident hat eine Rede gehalten. Die hat mich aber mächtig begeistert. Man kann sein Leben jetzt frei entfalten, hat er gesagt, und wie man es meistert. Man muß nur das Lied von der [...]
Unternehmerfreiheit  (Hans See)
In einer »offenen Gesellschaft« wie der bundesdeutschen, eingebettet in die demokratische Staatengemeinschaft und Mitglied der NATO, sind Freiheitsgefühle und Freiheitsbedürfnisse vieler Individuen [...]
Die sich wie von selbst bewegenden Gebetsmühlen unserer westlichen Wertegesellschaft flüstern, raunen, tönen es seit Jahrzehnten in die Seelen und Gehirne: Die höchstmögliche Freiheit unter Menschen [...]
Liberalismus mit Laptop  (Georg Fülberth)
Im Programm der deutschen Piratenpartei kommt das Adjektiv »freiheitlich« häufig vor. Der Verfassungsrechtler Helmut Ridder hat einst über die Endsilbe (sie steht auch im Grundgesetz) gespottet: [...]
Freiheit der Wissenschaft  (Michael Hartmann)
Konservative Politiker und Standesvertreter preisen seit Jahrzehnten in öffent-lichen Reden die Autonomie der Wissenschaft als hohes Gut. Wer unter den Älteren erinnert sich nicht an den Bund [...]
»Wie sind wohl die Menschen zu dem Begriff von Freiheit gelangt? Es ist ein großer Gedanke gewesen«, notierte einst Georg Christoph Lichtenberg. Gewesen, bevor er zu schrumpfen begann? Die britische [...]
Vom Staatstheater Stuttgart wird Erstaunliches gemeldet – am 19. Mai kommt im dortigen Schauspielhaus eine Bühnenadaption von Upton Sinclairs Roman Öl! zur Erstaufführung. Erstaunlich ist [...]
Rechter Binnenpluralismus  (Thomas Wagner)
Wenn sich die erfolgreichste Zeitschrift der Rechten in Deutschland selbst Junge Freiheit (JF) nennt, provoziert das eine Reihe von Fragen. Handelt es sich um ein austauschbares Etikett oder bereits [...]
Daß der neue Bundespräsident Joachim Gauck einen sehr eingeschränkten Begriff von Freiheit hat, der vor allem die Freiheit des Marktes, nicht aber die Freiheit von sozialen Nöten meint, wurde im [...]
Freiheit, die ich meine  (Sabine Kebir)
Tuareg bedeutet »freie Menschen«, antwortet der Vater auf die Frage seines Sohnes Sidi nach der Identität der Familie, die seit einigen Jahren in Italien lebt. Hier hat er Arbeit in einer Fabrik [...]
Freiheit – um dieses hehre Ziel geht es angeblich auch bei den Ereignissen in Syrien, wie überhaupt beim »Arabischen Frühling«. Es handle sich um einen Aufstand des syrischen Volkes gegen den [...]
Ein ganz wichtiger Partner  (Ralph Hartmann)
Zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem mit 2,15 Millionen Quadratkilometern sechsmal so großen Staat bestehen enge Beziehungen. Laut einer offiziellen Information des Auswärtigen Amtes in [...]
Jahrzehnte lag in der Bundesrepublik Deutschland über den faschistischen Untaten der Mantel des Verschweigens und des Verdrängens. Offizielles Gedenken beschränkte sich auf die Widerstandskämpfer des [...]
Hans-Peter Friedrich, Bundesgrenzminister. – In Kumpanei mit Ihrem Amtskollegen in Frankreich haben Sie der EU-Spitze vorgeschlagen, zwischen den europäischen Ländern Grenzkontrollen wieder [...]
Freiheitsmuffel Welche Arten von Freiheit halten die Bürgerinnen und Bürger für wichtig – wo sehen sie Bedrohungen einer freiheitlichen Gesellschaft? Dem ging das Allensbacher Institut für [...]