erstellt mit easyCMS  
Titel918

9 / 2018
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Als sich die Reformuniversität Oldenburg noch dafür einsetzen musste, nach Carl von Ossietzky benannt zu werden, fuhren meine Frau und ich nach Hamburg, um Axel Eggebrecht, einen [...]
Begebenheit Ende Juni des Jahres 75 betrat ein Mann, kurzgeschoren, den Kragen der zerschlissenen Joppe hochgeschlagen, eine seltsame Zahl, 562, auf der linken Brustseite, die Bibliothek der [...]
Tödlicher Siegeszug  (Georg Rammer)
Die Meldung verschwand rasch aus den Nachrichtensendungen: »Demokratie unter Druck. Polarisierung und Repression nehmen weltweit zu.« Die Qualität von Demokratie, Marktwirtschaft und [...]
Das Maas ist voll  (Ralph Hartmann)
Endlich! Endlich steht an der Spitze des Auswärtigen Amtes mit Heiko Maas ein Deutscher von echtem Schrot und Korn. Er zeigt allen, vor allem den Russen, wo der Hammer hängt, und schmiedet [...]
Am 20. April wurden im Bielefelder Stadttheater die diesjährigen BigBrotherAwards verliehen. In der Kategorie Politik ging der Negativpreis an die Fraktionen von CDU und Bündnis90/Die [...]
Frohe Nachrichten für die Bürger: Es gibt weniger Kriminalität, weniger Einbrüche und Taschendiebstähle! Im letzten Jahr zehn Prozent weniger, der geringste Stand seit [...]
Marx, ganz Feuer und Flamme  (Johann-Günther König)
Nach der gescheiterten Revolution von 1848/49 trieb es Karl Marx und Friedrich Engels inmitten vieler Flüchtlingsgruppen nach London, da Großbritannien als eines der wenigen [...]
Integrativer Marxismus  (Rudolph Bauer)
»Integrativer Marxismus« – was ist das denn? Thomas Metscher, Autor der jüngst unter diesem Titel erschienenen Veröffentlichung, versteht darunter eine »kritische, [...]
Es gibt keine einzig-wahre Geschichte der Revolte von 1968, wie in diesem »Gedenkjahr« des öfteren behauptet. 1968 ist zu einer Chiffre geworden für eine Revolte, die so viel in [...]
»Ich möchte was drum geben, genau zu wissen, für wen eigentlich die Taten getan worden sind, von denen man öffentlich sagt, sie wären für das Vaterland getan [...]
Den Beweis, dass es die nach 1989 von Kunstwissenschaft und Kunsthandel der BRD apostrophierte »DDR-Kunst« nicht gibt, treten gleich zwei Ausstellungen an, die unterschiedlicher nicht [...]
Auf Gräbern tanzen  (Monika Köhler)
Vor dem »Requiem pour L.« nach Mozart der Auftritt jener, die alles ermöglichen: Mitarbeiter von Kampnagel in Hamburg versammeln sich vor dem großen Bühnenvorhang zu einem [...]
Bürgerliche Revolutionen gelten in der Geschichtsschreibung allgemein als Aufbruch aus der Finsternis des Mittelalters, als Auflehnung gegen Repression und Intoleranz feudaler Eliten, als [...]
Es ist erstaunlich, welchen tätigen Anteil Menschen aus der kleinen, unbedeutenden ostwestfälischen Stadt Kamen, in der ich geboren wurde und immer noch lebe, am Verlauf des Zweiten [...]
Jens Stoltenberg, NATO-Generalsekretär aus Norwegen. – Ist das Bildungssystem in Norwegen so schlecht? Sie sind ein NATO-Generalsekretär mit schweren Mathematikschwächen. Sie [...]
Zu zahm? Nein. Seine Analysen sind messerscharf, ohne unter die Gürtellinie zu gehen oder dogmatisch zu sein. Er formuliert präzise und stilsicher. Außerdem: Lang können viele. [...]