erstellt mit easyCMS  
Titel1415

14 / 2015
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

»Mit Verärgerung und Fassungslosigkeit«, so meldete der Deutschlandfunk, habe Brüssel auf die Entscheidung Athens reagiert, das griechische Volk über Annahme oder Ablehnung der Konditionen abstimmen [...]
Dekarbonisierung – was Umweltaktivisten seit langem fordern, ist jetzt auch auf die Agenda der Politik gekommen. Bis zum Ende des Jahrhunderts, so wurde auf dem G7-Gipfel in Elmau beschlossen, soll [...]
2004 wurde von der schwarz-gelben Koalition die Gründung von sogenannten Medizinischen Versorgungszentren (MVZs) gesetzlich zugelassen. Nach der Privatisierungswelle im Krankenhausbereich können [...]
Zwangsverkammerung der Pflegekräfte  (Kay Schweigmann-Greve)
Wie in mehreren rot-grün regierten Bundesländern steht in Niedersachsen die Einführung einer Pflegekammer vor der Tür, in der die circa 70.000 examinierten niedersächsischen Pflegekräfte zwangsweise [...]
Der 8-Stunden-Tag ist eine der ältesten Forderungen der Arbeiterbewegung. Vor fast 200 Jahren durch den frühen Sozialisten Robert Owen erstmals laut erhoben, durch die britische und amerikanische [...]
Venedig versinkt in seiner Zukunft  (Susanna Böhme-Kuby)
Die Bürgermeister-Stichwahl am 14. Juni endete um Mitternacht in den Augen vieler mit einem Desaster: Nur noch 47 Prozent der wahlberechtigten Venezianer stimmten – allerdings zu 53 Prozent – für den [...]
Erst denk‘s, dann sag’s  (Ralph Hartmann)
Wenn die friedens- und freiheitsliebenden demokratischen NATO- und EU-Staaten Rußland anklagen, diskriminieren, verketzern und mit Sanktionen belegen, dann dient ihnen vor allem die [...]
Welch ein fettes Polster: ARD, ZDF und Deutschlandradio haben im vorigen Jahr 8,324 Milliarden Euro Pflichtgebühren erhalten und obendrein eine halbe Milliarde für Reklamespots kassiert. Was machen [...]
Nach fast anderthalb Jahren (und bis heute) war es der Koalition, die mit dem Slogan »Assad muß weg« kämpfte, nicht gelungen, dessen Regime in die Knie zu zwingen. Früh schon hatte der Westen den [...]
Als die meist »Huthi« genannten, jemenitischen Ansarollah-Milizen und ihre Verbündeten im März dieses Jahres unaufhaltsam auf Aden vorrückten, wo der gestürzte Interimspräsident Abed Rabbo Mansur [...]
In diesen Tagen zieht sich die Bundeswehr aus Afghanistan zurück. Es ist allerdings nicht das erste Mal, daß deutsche Truppen nach erfolglosem Einsatz den Rückzug antreten müssen. Genau vor 100 [...]
Rostocker Profil  (Anja Röhl)
Das Rostocker Theater hat endlich wieder Profil. Die Fülle von Stücken, Gastspielen, Theatertreffen, Lesungen, Konzerten, Uraufführungen, Schul- und Laienproduktionen ist bemerkenswert, seit Sewan [...]
Walter Moßmann 1941–2015  (Jürgen Krause)
Internationalist mit deutscher Kindheit – in der Nazizeit in Karlsruhe geboren und später in Freiburg im Breisgau, seinem langjährigen Wohnort, mit Kriegstrümmern und »Kriegsbeschädigten« [...]
Eine informelle Siebenertruppe, manche würden sie wohl als Gangster bezeichnen, tagte, und die Polizei schaute nicht nur zu, sondern schützte sie nach Kräften. Am Tag zuvor zeigten in München 40.000 [...]
Bernd Lange, SPD-Europaparlamentarier. – Sie sind Theologe und galten früher einmal als linker Juso. Kürzlich stimmten Sie im Handelsausschuß des Europaparlaments für die Reform der ISDS [...]
Metzler-Saal Wer das Bankhaus Metzler nicht kennen sollte, der kann beziehungsweise soll es, wie bei allen Banken, an seinen guten Taten erkennen: In der Staatsgalerie in Stuttgart ist jetzt ein Saal [...]