erstellt mit easyCMS  
Titel415

4 / 2015
Zweiwochenschrift, 36 Seiten,
2,80 EUR / zzgl. 1,50 EUR Versandkosten

Europas Alptraum  (Arno Klönne)
Tolerant wie sie sind, sagten die in Deutschland Regierenden, das Ergebnis einer Wahl in Griechenland sei »zu respektieren«. Nur dürfe die neue Regierung dort nicht das in die Tat umsetzen, was sie [...]
Ein Signal für Europa  (Jürgen Pelzer)
Bei der Wahl vom 25. Januar hat die griechische Bevölkerung Mut bewiesen: Trotz der prophezeiten Katastrophenszenarien und der plumpen Erpressungs- und Einschüchterungsversuche aus Berlin, haben die [...]
Das Ergebnis der Parlamentswahl in Griechenland wirkt sich auch auf die Länder der Iberischen Halbinsel, Spanien und Portugal, aus. In großer Aufmachung auf der ersten Seite brachten nicht nur El [...]
Die Maske ist gefallen  (Winfried Wolk)
Der Satz, den der US-Präsident Barack Obama im Gespräch mit dem Journalisten und Moderator Fareed Zakaria am 1. Februar auf CNN äußerte, hätte eigentlich die Welt erschüttern müssen. Doch er erregte [...]
Diplomatische Beziehungen zwischen Kuba und den USA! Zwischen einer kleinen Nation (11 Millionen Einwohner), die mittlerweile zwei Generationen sozialistisch erzogen und kostenlos ausgebildet hat, [...]
NATO weggetreten! (I)  (Jürgen Rose)
Warum das nur vermeintlich »alte« Europa endlich seine »Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik« (GASP) sowie seine »Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik« (GSVP) in den Stand der [...]
Notausgänge ins Inferno  (Manfred Sohn)
Ende Januar 2015 eröffnete Mario Draghi das »Endspiel um den Euro«, wie das Handelsblatt titelte. Die Wirtschaftsleistung der Eurozone, so bilanzierte das Blatt, »liegt … real immer noch knapp unter [...]
Einen Ratschlag des Weimarer Dichterfürsten nicht zu befolgen ist für einen Deutschen ein kleines Sakrileg. Ich begehe es und mißachte die Belehrung, die Johann Wolfgang von Goethe in seinem Gedicht [...]
Und grausig gutzt der Golz  (Wolfgang Eckert)
Eines Morgens erwachte ich schweißgebadet aus Alpträumen. Sie saßen mir auf der Brust wie dicke Kröten. Wahrscheinlich, weil ich am Abend vorher Morgensterns »Gruselett« gelesen hatte: »Der [...]
»Die Wahrheit darf nicht davon abhängen, wem sie dient« – ein Satz von Lenin aus Michail Schatrows Theaterstück »Diktatur des Gewissens«, das die Perestroika Gorbatschows mit vehementem Furor auf die [...]
Als »ein Hauptwerk europäischer Kunst« wird derzeit in Bremen die »Große Neeberger Figur« von Wieland Förster, der am 12. Februar 85 Jahre alt wurde, gefeiert. Mit diesem Siegel würdigte Arie Hartog, [...]
Welcher Miró?  (Monika Köhler)
Diese Lyrik: »Eine von Vögeln umringte Frau betrachtet den Sternenaufgang«. Es ist der Titel eines Bildes von Joan Miró – jetzt im Bucerius Kunst Forum: »Miró. Malerei als Poesie« (in Hamburg bis zum [...]
Treffen der Generationen  (Lothar Zieske)
Das Auschwitz-Komitee in der Bundesrepublik mit Sitz in Hamburg erinnert jeweils an einem Sonntag um den 27. Januar herum mit einer Veranstaltung an die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz. [...]
Demokratie als Mißbrauchsfall  (Marc-Thomas Bock)
Demokratische Herrschaftsformen als die derzeit beste aller Welten anzuerkennen, dürfte uns Deutschen nach den geschichtlichen Erfahrungen des 20. Jahrhunderts wahrscheinlich nicht allzu schwer [...]
Margot Käßmann, Ex-Landesbischöfin in Hannover. – Als »Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017« haben Sie verkündet: »Die Glaubens- und Meinungsfreiheit in Europa entspringt dem [...]
Absage an Syriza Die mitregierende SPD und die Grünen in der Opposition haben eine Gemeinsamkeit: Beide Parteien klagen darüber, daß die linke Partei in Griechenland das Regieren übernommen hat. Sie [...]