Skip to content
Ossietzky-Signet

Herausgegeben von Matthias Biskupek, Rainer Butenschön, Daniela Dahn, Rolf Gössner, Ulla Jelpke und Otto Köhler

Begründet 1997 von Eckart Spoo

Menu
Ossietzky-Signet
Menu

Nie gedacht

Dann sind sie plötzlich
alle wie­der da, die tot
Geglaub­ten, die den Konflikt
befeu­ern, ihn nicht bremsen
 
Wir brau­chen Waf­fen, immer
mehr, wir müs­sen aufrüsten
wir ris­kie­ren den Atomkrieg
zur Not, mal sehen
 
was pas­siert. Nein, wir brauchen
lei­se Stim­men, das zarte
stil­le Gedicht. Nie stoppt
es einen Pan­zer, es hilft
 
dass er erst gar nicht
los­rollt. Wir brau­chen leise
Stim­men, gera­de dann, wenn
ande­re los­brül­len, denn
 
ganz plötz­lich sind sie wieder
da, die schril­len Töne, die
tot Geglaub­ten, die befeuern
und nicht brem­sen. Nie gedacht