Ossietzky-Signet

Herausgegeben von Matthias Biskupek, Rainer Butenschön, Daniela Dahn, Rolf Gössner, Ulla Jelpke und Otto Köhler

Begründet 1997 von Eckart Spoo

Menu
Ossietzky-Signet
Menu
Close
Skip to content

75 Jahre »Stadt des KdF-Wagen« /​ Wolfsburg (Stephan Krull (Hg.))

ISBN: 978-3-944545-01-1

14,95 inkl. MwSt.

Volks­wa­gen wird 75 Jah­re alt. Absatz­re­kor­de, schicke Autos, sat­te Pro­fi­te, zufrie­de­ne Arbei­ter. Wer denkt da an einen NS-Muster­be­trieb, an »Kraft durch Freu­de«, an Zwangs­ar­beit und KZ-Sklaven?
Die Autorin­nen und Autoren beleuch­ten die Geschich­te der »Stadt des KdF-Wagen«, sie spü­ren der durch die Nazis begrün­de­ten »klas­sen­lo­sen Volks- und Betriebs­ge­mein­schaft« nach und beschrei­ben Kon­ti­nui­tä­ten, durch die aus der »Stadt des KdF-Wagen« die­ses Wolfs­burg wur­de. Die unge­bro­che­ne Ver­eh­rung von Por­sche ist dem Mythos vom »genia­len Kon­struk­teur« geschul­det. Kann sich eine Legen­de so lan­ge hal­ten, weil sie Teil der Mar­ke­ting-Stra­te­gie ist?

Taschen­buch, 164 Seiten