Ossietzky-Signet

Herausgegeben von Matthias Biskupek, Rainer Butenschön, Daniela Dahn, Rolf Gössner, Ulla Jelpke und Otto Köhler

Begründet 1997 von Eckart Spoo

Menu
Ossietzky-Signet
Menu
Close
Skip to content

Antwort

Rein­hard Grin­del: Und die UEFA ging zum Regen­bo­gen – Sehr geehr­ter Herr Grin­del, wir neh­men an, dass Sie als Vize­prä­si­dent des Euro­päi­schen Fuß­ball­ver­ban­des und als Mit­glied in des­sen Exe­ku­tiv­ko­mi­tee die Ent­schei­dung der UEFA, den Antrag Mün­chens abzu­leh­nen, das Olym­pia­sta­di­on wäh­rend des EM-Spiels Deutschlang gegen Ungarn in Regen­bo­gen­far­ben erstrah­len zu las­sen, nicht nur medi­al recht­fer­ti­gen, son­dern aktiv dar­an betei­ligt waren. Die Akti­on sei »poli­tisch« gegen Ungarn gerich­tet, sagen Sie. In die Poli­tik dür­fe sich der Sport aber nicht ein­mi­schen. In ande­ren Wor­ten: Wenn ein Staat dis­kri­mi­niert, hat sich der Sport raus­zu­hal­ten. Das ist, kurz gesagt, beschä­mend. Eigent­lich hät­te die Idee mit der Regen­bo­gen­be­leuch­tung von Ihnen, der UEFA, kom­men müs­sen. Tre­ten Sie doch seit Jah­ren mit beträcht­li­chen Mar­ke­ting-Mit­teln medi­en­wirk­sam gegen Ras­sis­mus und Dis­kri­mi­nie­rung ein. Die­ses selbst­re­dend ganz »unpo­li­ti­sche« Enga­ge­ment erscheint im Lich­te der nun getrof­fe­nen Ent­schei­dung als rei­ne Image­pfle­ge. Dazu passt eine ganz ande­re Mel­dung, die das dunk­le Lavie­ren der UEFA-Funk­tio­nä­re ganz ohne Beleuch­tung kennt­lich macht. Ange­sichts der sich in Groß­bri­tan­ni­en aus­brei­ten­den Del­ta-Vari­an­te des Coro­na-Virus hat die bri­ti­sche Regie­rung wie­der schar­fe Ein­rei­se­re­ge­lun­gen erlas­sen. Und hier bringt die UEFA, eine selt­sa­me Koin­zi­denz, nun wie­der Ungarn ins Spiel. Wie tagesschau.de am 22.06.2021 berich­te­te, möch­te die UEFA Aus­nah­me­re­ge­lun­gen für VIP-Gäste erwir­ken, die von den stren­gen Coro­na-Regeln auf der Insel befreit wer­den sol­len. Andern­falls wür­den die in Lon­don ange­setz­ten Spie­le even­tu­ell nach Buda­pest ver­legt. An sich schon eine tol­le Idee: Wenn wir nicht zur Del­ta-Vari­an­te auf die Insel dür­fen, holen wir sie uns eben auf den Kon­ti­nent. Und selbst­ver­ständ­lich ist es unlau­ter, zwi­schen dem einen und dem ande­ren Vor­gang einen Zusam­men­hang zu insi­nu­ie­ren. Ver­mut­lich ein blö­der Zufall.