Ossietzky-Signet

Herausgegeben von Matthias Biskupek, Rainer Butenschön, Daniela Dahn, Rolf Gössner, Ulla Jelpke und Otto Köhler

Begründet 1997 von Eckart Spoo

Menu
Ossietzky-Signet
Menu
Close
Skip to content

Auf einem abgesägten Ast

Vor Jahr­zehn­ten waren die Faschings­fei­ern an der Leip­zi­ger Hoch­schu­le für Gra­fik und Buch­kunst legen­där, wegen ihres skur­ri­len Humors. Einer der ein­sti­gen Akteu­re, der Stu­dent Wolf­gang Krau­se, grün­de­te 1983 das »Kaba­sur­de Abrett« und nann­te sich zunächst Krau­se-Zwie­back. Als Regis­seur, Zeich­ner und Autor ist er seit­her land­auf land­ab tätig und arbei­tet unter ande­rem mit der Schau­spie­le­rin Corin­na Har­fouch zusam­men. Die Titel sei­ner Revu­en spre­chen Bän­de: »Der Hori­zont ist eine Kugel isst eine Erd­bee­re. Albert Ein­stein bei sei­nem Unprak­ti­schen Arzt«. Oder noch schlicht-ver­blüf­fen­der: »Was­ser taucht nie auf«.

Scha­de nur, dass der­lei gra­fi­sche und sprach­li­che Arbei­ten fürs Thea­ter gedacht sind und folg­lich meist flüch­tig. Die­sem Mimen flocht die Nach­welt bis­lang zu wenig Kränze.

Dem hat er unter sei­nem Pseud­onym Ray Zwie Back nun abge­hol­fen. Mit zum Zwie­back­schen Humor pas­sen­den Fotos von H.-Christoph Bigal­ke ist ein gewich­ti­ger Band ent­stan­den: »Durch die Wand ins eig’ne Land«, den bei­de ein »Sinn­flut­pro­to­koll« nen­nen. Neben Sinn­sprü­chen fin­den sich ganz­sei­ti­ge Zeich­nun­gen und Fotos, die nicht von die­ser Welt zu sein schei­nen. Textkostproben?

»Ich kann es nicht erklä­ren /​ aber ich kann es bewei­sen.«; »Zurück Blei­ben! /​ Auch wenn es noch zu früh ist«; »als ich /​ von der klar­heit des lichts /​ getrof­fen wur­de /​ und nicht mehr sehen konn­te /​ wur­de ich genom­men«; »Zwi­schen­durch /​ ein paar /​ trö­sten­de /​ Wor­te …/​ betrifft /​ aller­dings /​ die Ver­gan­gen­heit«; »ich hat­te /​ die rich­tung geän­dert … /​ das magnet­feld /​ war nicht interessiert«.

Für bei­de Künst­ler aus Absur­di­stan, die mit­ten zwi­schen Leip­zig-Plag­witz und Ber­lin-Fluch­ha­fen wir­ken und wer­keln, darf die­ser Satz gel­ten: »ERSASS /​ AUFEINEM /​ ABGESÄGTENAST /​ UNDWUSSTE /​ ESISTNIEZU SPÄT«.

Ray Zwie Back/H.-Christoph Bigal­ke: »Durch die Wand ins eig’ne Land – Sinn­flut­pro­to­koll«, Mit­tel­deut­scher Ver­lag, 144 Sei­ten, 30 €