Ossietzky-Signet

Herausgegeben von Matthias Biskupek, Rainer Butenschön, Daniela Dahn, Rolf Gössner, Ulla Jelpke und Otto Köhler

Begründet 1997 von Eckart Spoo

Menu
Ossietzky-Signet
Menu
Close
Skip to content

Nie zu vergessen

Nie zu ver­ges­sen, niemals
Freund Wal­ter soll zum Spielen
kom­men, ich klingle
an der Haus­tür, sei­ne Mutter

öff­net. Ach Heinz­chen, sagt sie
war­te hier, ich hole ihn. Sie geht
dreht sich jedoch noch einmal
um. War­te aber hier, sagt sie

Sie ist Metzgermeistersgattin
Berg­leu­te wie mein Vater lassen
anschrei­ben bei ihr. Doch mei­ne Eltern
tun das nie, wür­den eher hungern

Ja, ich war­te und spü­re erst­mals den
Ruck­sack auf den Schul­tern, den ich
seit­her nie ver­lor. Nie­mals. War­te aber hier.
Ja, ich war­te, denk, es kom­men auch noch

and­re Zei­ten. Ja, sie kamen, doch der
Ruck­sack blieb. Da half auch nicht
was ich im Leben schaff­te, nichts half
er drückt bis heu­te. War­te aber hier