Ossietzky-Signet

Herausgegeben von Matthias Biskupek, Rainer Butenschön, Daniela Dahn, Rolf Gössner, Ulla Jelpke und Otto Köhler

Begründet 1997 von Eckart Spoo

Menu
Ossietzky-Signet
Menu
Close

Europa

Was fällt mir zu Euro­pa ein? Spon­tan, ohne viel dar­über nach­zu­den­ken, abzu­wä­gen … Mei­ne erste Asso­zia­ti­on zu Euro­pa: die Euro­päi­sche Uni­on (also nicht der Kon­ti­nent Euro­pa). Mei­ne zwei­te spon­ta­ne Asso­zia­ti­on: Lob­by­ar­beit. Famo­se Lob­by­ar­beit der Groß­kon­zer­ne, der, Ach­tung Neu­sprech: Glo­bal Play­er. Es wer­den Bestim­mun­gen, Rechts­vor­schrif­ten platz­iert, Sicher­heits­be­stim­mun­gen, Hygie­ne­maß­nah­men, Öff­nungs­zei­ten­re­ge­lun­gen und Ähn­li­ches. Zur Umset­zung die­ser Maß­nah­men bedarf es Inve­sti­tio­nen. Gera­de klei­ne Hand­werks­be­trie­be, wie Flei­sche­rei­en oder Bäcke­rei­en gera­ten, wol­len sie alles umset­zen, an ihre Gren­zen. Vie­le kön­nen ihr Ange­bot nicht mehr auf­recht­erhal­ten. Sie selbst oder ihre Nach­fra­ge wer­den von gro­ßen Ket­ten »geschluckt«. Eine drit­te Asso­zia­ti­on: Die Abschot­tung gegen­über Men­schen ande­rer Regi­on und Kul­tur, die vor­sätz­li­che (pas­si­ve?) Ermor­dung Tau­sen­der. Ansatz­wei­se ver­ir­ren sich huma­ni­sti­sche Refle­xio­nen in die Main­streamm­edi­en. Eine wei­te­re Asso­zia­ti­on ist eine Fra­ge: Was hat die Euro­päi­sche Uni­on eigent­lich mit Demo­kra­tie zu tun?